Datum: 30.03.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Der Weg durch die Steinwüste

Der Weg durch die Steinwüste

Veranstalter kritisiert Domplatzgestaltung


Seit Anfang März wird auf dem Domplatz eine seit Jahren geforderte Maßnahme umgesetzt. Um die gepflasterte Fläche barrierefrei zugänglich zu machen, wird beginnend vom Burgbergaufzug entlang des Kornhauses und im Bereich des Wehrgangs ein ebener aus Sandsteinplatten bestehender Gehweg geschaffen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Literaturfest: Evelyn Kühne "Mord...

Literaturfest: Evelyn Kühne "Mord mit Elbblick" Autorenlesung: Evelyn Kühne liest aus "Mord mit... [zum Beitrag]

Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2

Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2 Autorenlesung: Katharina Franz liest aus "Wie man arm und... [zum Beitrag]

Lange Nacht in Meißen

Nachtschwärmer, Kultur- und Architekturfans dürfen sich am 2. Juli auf charmante Kunst- und... [zum Beitrag]

29. Karl May Festtage

Nach 2 Jahren Zwangspause fanden die 29. Karl May Festtage traditionell am Wochenende nach Christi... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Autorenlesung: Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]

Literaturfest: Eröffnung durch Peter...

Literaturfest: Eröffnung durch Peter Flache - Teil 2 Autorenlesung: Peter Flache liest aus „Malzau, das... [zum Beitrag]

Musik zum Literaturfest: "CATT" - Teil 2

Die Berliner Künstlerin "CATT" beeindruckte mit ihrer Musik zum Literaturfest auf dem Schulplatz - Teil 2... [zum Beitrag]

10.000 Euro für die Lebenshilfe Meißen

Der einzige öffentliche Tagesordnungspunkt im Sozial und Kulturausschuss vom 20. Juni war die... [zum Beitrag]

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld schaffen, das möchte die Stadt Meißen. Der Landespräventionsrat... [zum Beitrag]