Datum: 14.09.2022
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: 190 Kilo Stadtwein

190 Kilo Stadtwein

Rekordertrag bei der „kleinen Weinlese“


Mit der „kleinen Weinlese“ wird in Meißen jährlich die Weinbausaion eingeläutet. 50 in der Altstadt verteilte Rebstöcke werden von den Helfern des Tourismusvereins und der Weinbaugemeinschaft von ihrer Last befreit. Am Montag war es wieder soweit.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Alles wie immer

Das Meißner Weinfest steht vor der Tür! Am kommenden Wochenende vom 23.-25.09.2022 wird das Volksfest... [zum Beitrag]

Weiße Flecken werden weniger

Am 16. September wurden die Verträge über die Kooperation und Zuwendung im Rahmen des... [zum Beitrag]

1000 Kinder auf dem Rummel

Kurz vor Beginn des Weinfestes am Freitag, hat Schausteller Peter Vennedey den gesamten Rummel für... [zum Beitrag]

Lesung in der Totenhalle

Eine Krimi-Lesung an ungewöhnlicher Stelle findet am kommenden Mittwoch, den 5. Oktober, im... [zum Beitrag]

Der Lack ist ab

Der Burgbergaufzug ist seit Montag, dem 26. September, außer Betrieb. Grund ist allerdings keine... [zum Beitrag]

Die Straßensanierung der Jahnastraße...

Die Straßensanierung der K8070 - der Jahnastraße in Meißen - soll noch in diesem Jahr erfolgen. In ihrer... [zum Beitrag]

Impressionen und Meinungen zum...

[zum Beitrag]

Organisation ist alles

Am vergangenen Freitag fand nach 2-jähriger coronabedingter Pause die Sportler-Ehrung des... [zum Beitrag]

Investoren gesucht

Der zentral gelegene Standort an der B101 mit Blick auf die Albrechtsburg soll im Rahmen eines... [zum Beitrag]