Datum: 24.05.2023
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Viel Futter für Kulturhungrige

Viel Futter für Kulturhungrige

Neue Spielzeit am Theater Meißen mit innovativen Inszenierungen und besonderen Projekten


Im Theater Meißen wurde am Montag das Programm für die ab September beginnende neue Spielzeit vorgestellt. Das Team um Theaterchefin Ann-Kristin Böhme freut sich auf die erste Spielzeit unter Normalbedingungen. Nach der kulturellen Corona-Pause folgten im vergangenen Jahr umfangreiche Sanierungsarbeiten, die dafür sorgten, dass das Haus nicht bespielt werden konnte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neuer Stadtrat gewählt

Der 9. Juni stand in Meißen ganz im Zeichen der Wahlen zum Stadtrat, Kreistag und EU-Parlament. In den... [zum Beitrag]

Euros für Integration

Anfang April beschloss der Sozial- und Kulturausschuss über die Förderung sozialer Vereine in Meißen. In... [zum Beitrag]

Euros für Bauprojekt

Letzte Woche wurden im Zuge der städtischen Vereinsförderung die letzten Bescheide an begünstigte Vereine... [zum Beitrag]

Der Kultur Sommer 2024 in Meißen...

Mit einem Ständchen des Violinisten Florian Mayer wurde letzte Woche die Pressekonferenz zum Kultursommer... [zum Beitrag]

Veranstaltungswochenende im...

Im Triebischtal wird gefeiert! Am Wochenende des 14. bis 16. Juni finden an der Sportanlage Juteplan... [zum Beitrag]

Große Resonanz beim Pokal der Blauen...

Der Countdown läuft: Am 6. Juli startet in der Porzellan- und Weinstadt Meißen der prestigeträchtige... [zum Beitrag]

Sommerfest Gewerbeverein 2024

Der Gewerbeverein Meißen hat sich in der vergangen Wochen mit einem stimmungsvollen Sommerfest in der... [zum Beitrag]

Schwieriges Nachbarschaftsverhältnis

Der Kanusport hat in Meißen eine lange Tradition. Der Meißner Kanu-Verein wurde 1925 mit einem Holzboot... [zum Beitrag]

Winestock-Festival im Weingut Schuh:

Meißen, Sörnewitz – Vom 7. bis 9. Juni verwandelte sich das Weingut Schuh in eine Oase der Liebe, des... [zum Beitrag]