Datum: 13.02.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Auf den Spuren von Karl Maeser

Auf den Spuren von Karl Maeser

Oberbürgermeister übergibt Mitbringsel aus Meißens amerikanischer Partnerstadt Provo an die Stadtbibliothek


"Called to teach - the Legacy of Karl G. Maeser" ist der Titel eines Buches von LeGrand Richards. Es handelt vom Leben und Wirken der einst in Meißen geborenen historischen Persönlichkeit. Am Montag, den 12. Februar, übergab Oberbürgermeister Olaf Raschke der Leiterin der Stadtbibliothek, Laura Siebert ein Exemplar dieses Buches.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Frühlingsputz in und an der Halle

Im Rahmen eines weiteren Aktionstages unter dem Titel „Frühlingsputz an und in der Jahnhalle“, waren... [zum Beitrag]

„Schmidt“ feiert 30 jähriges...

Holger Schmidt, Firmengründer von „Teppich Schmidt“ feiert in diesen Tagen 30 jähriges Firmenjubiläum. Und... [zum Beitrag]

Bühne für Dialog und musikalische...

Aktuell finden in Meißen die Landeskirchenmusiktage der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens statt. Anlass ist... [zum Beitrag]

Zukunft trifft Geschichte

Anfang des 19. Jahrhunderts ließ Sarah Anna Constable, die Frau des preußischen Generalleutnants Dietrichs... [zum Beitrag]

2 x 75 jähriges Jubiläum

Die große Zahl 75 hatte dieser Tage gleich mehrfache Bedeutung.  Zum einen für den langjährigen... [zum Beitrag]

Baustellen im Landkreis

Die Unterhaltung und Verwaltung der Bundes- und Staatsstraßen in den beiden Landkreisen Meißen und... [zum Beitrag]

35.000€ durch Baumpatenschaften

Seit mittlerweile 3 Jahren gibt es in Meißen das Baumpatenschaftsprogramm. Dieses bietet Privatpersonen,... [zum Beitrag]

Neues Sozialkaufhaus in Meißen

[zum Beitrag]

Platz für neue Mieter

Am heutigen Morgen stattete Oberbürgermeister Olaf Raschke dem im Stadtteil Triebischtal gelegenen... [zum Beitrag]