Datum: 19.03.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Geld für Feste und Veranstaltungen

Geld für Feste und Veranstaltungen

25.000€ stehen aus Einnahmen durch die Gästetaxe zur Verfügung


Die Stadt Meißen erhebt von touristischen Übernachtungsgästen eine Gästetaxe in Höhe von 1,50 pro Person und Aufenthaltstag. Das so eingenommene Geld wird zum einen für den Erhalt und die Entwicklung der touristischen Infrastruktur und zum anderen für die Unterstützung touristisch relevanter Veranstaltungen verwendet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


370 Blumen für die Demenzaufklärung

Nach der Premiere im letzten Jahr führte die Diakonie Meißen am 12. April erneut ihre... [zum Beitrag]

Platz für neue Mieter

Am heutigen Morgen stattete Oberbürgermeister Olaf Raschke dem im Stadtteil Triebischtal gelegenen... [zum Beitrag]

Bühne für Dialog und musikalische...

Aktuell finden in Meißen die Landeskirchenmusiktage der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens statt. Anlass ist... [zum Beitrag]

30 Jahre VGM-Stadtrundfahrt

Am letzten Sonnabend feierte die Verkehrsgesellschaft Meißen einen besonderen Geburtstag am Meißner... [zum Beitrag]

Frühlingsputz in und an der Halle

Im Rahmen eines weiteren Aktionstages unter dem Titel „Frühlingsputz an und in der Jahnhalle“, waren... [zum Beitrag]

Amtsblatt und Füßgängerüberweg...

Bei der letzten Stadtratssitzung am 20. März wurde über die im 4. Quartal 2023 eingegangen Petitionen und... [zum Beitrag]

Neues Sozialkaufhaus in Meißen

[zum Beitrag]

Ein Wochenende voller Kreativität...

Am ersten Wochenende im Mai steht Meißen-Cölln wieder ganz im Zeichen der Kunst und des Kunsthandwerks.... [zum Beitrag]

Glashaus-Theater im BSZ Meißen Radebeul

Am Mittwoch, den 10. April hieß es wieder - Vorhang auf und Bühne frei - für die Schuler des Bruflichen... [zum Beitrag]