Datum: 02.04.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Beinahe vergessene Abenteuerinnen

Beinahe vergessene Abenteuerinnen

Historiker gibt Einblick in das Leben der Geschwister Große


„Bergsteigen und Ballonfahren“ lautete der Titel eines Vortrags, mit dem Bergsteiger-Historiker Joachim Schindler letzte Woche zum zweiten Mal in Meißen war. Die Veranstaltung fand im Senioren-Park carpe diem an der Dresdner Straße statt. Rund 30 Gäste waren gekommen um mehr über die Schwestern Margarete und Elsbeth Große zu erfahren - Zwei Meißnerinnen, welche Anfang des 20. Jahrhunderts so manches Abenteuer bestritten und heute beinahe in Vergessenheit geraten sind.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Betonfertigteile für Meißener...

Die Realisierung der Porzellanterrasse im östlichen Teil des Böttger-Parks in Meißen nimmt weiter... [zum Beitrag]

Aufwertung für den ganzen Stadtteil

Das Areal des Wochenmarktes an der Brauhausstraße und seiner Nebenfläche soll in den kommenden Monaten... [zum Beitrag]

Amtsblatt und Füßgängerüberweg...

Bei der letzten Stadtratssitzung am 20. März wurde über die im 4. Quartal 2023 eingegangen Petitionen und... [zum Beitrag]

35.000€ durch Baumpatenschaften

Seit mittlerweile 3 Jahren gibt es in Meißen das Baumpatenschaftsprogramm. Dieses bietet Privatpersonen,... [zum Beitrag]

2 x 75 jähriges Jubiläum

Die große Zahl 75 hatte dieser Tage gleich mehrfache Bedeutung.  Zum einen für den langjährigen... [zum Beitrag]

Ein Wochenende voller Kreativität...

Am ersten Wochenende im Mai steht Meißen-Cölln wieder ganz im Zeichen der Kunst und des Kunsthandwerks.... [zum Beitrag]

Platz für Frauenlob-Ginko gefunden

Die Meißner Seniorin Roswitha Schäfer strahlt über beide Ohren. Der Grund für Ihre Glückseligkeit ist,... [zum Beitrag]

Neues Sozialkaufhaus in Meißen

[zum Beitrag]

Die Geheimnisse des Naumburger Meisters

Die Architektur des geschichtsträchtigen Doms zu Meißen birgt noch immer einige ungelüftete Geheimnisse.... [zum Beitrag]