Datum: 04.04.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Zukunft trifft Geschichte

Zukunft trifft Geschichte

Zwischenstand zum Landschaftspflegekonzept Sieben Eichen


Anfang des 19. Jahrhunderts ließ Sarah Anna Constable, die Frau des preußischen Generalleutnants Dietrichs von Miltitz, den Park Sieben Eichen nach englischem Vorbild anlegen. Heute ist der Park einer der ältesten seiner Art in Sachsen. In den letzten Jahren haben Umwelteinflüsse die Grünanlage in Mitleidenschaft gezogen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lebensraum für Feuersalamander

In den letzten Monaten ist an der Ochsendrehe im Triebischtal ein neues Biotop entstanden.... [zum Beitrag]

2025 wieder Burgfestspiele in Meißen

Die neuen Burgfestspiele in Meißen sind ein kulturelles Highlight, das auf dem Burghof der Albrechtsburg... [zum Beitrag]

Baustellen im Landkreis - Teil 2

[zum Beitrag]

Feiernd in den 1. Mai

Am am 30. Mai wird in vielen Regionen Europas die Walpurgisnacht zelebriert. Diese hat ihre Ursprünge in... [zum Beitrag]

Hindernislauf zum Genuss

Letzte Woche wurde im Schloss Proschwitz das Rosé-Fest gefeiert. Gäste die am Mittwoch zur Veranstaltung... [zum Beitrag]

Achtung Gegenverkehr!

Am 15. Mai wurde die Brauhausstraße offiziell für den gegenläufigen Radverkehr freigegeben. Mit... [zum Beitrag]

Achtung Sturzgefahr!

Am Freitag fanden in der Meißner Altstadt zwei traditionsreiche Laufveranstaltungen statt. Den Anfang... [zum Beitrag]

Erinnerung an den Frieden

Es ist ein jährlich wiederkehrender Termin im Kalender der Stadt Meißen: die Kranzniederlegung zum... [zum Beitrag]

Olaf Schubert im Theater Meißen

Am vergangenen Sonntag, den 5. Mai, erlebte das Theater Meißen einen wahrhaftigen Publikumsmagneten: Der... [zum Beitrag]