Datum: 13.05.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Kultur an verborgenen Orten

Kultur an verborgenen Orten

Ausblick auf die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur am 25.5.


Am letzten Sonnabend im Mai steht in Meißen wieder die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur ins Haus. Von 18 bis 0 Uhr gibt es an insgesamt 23 Veranstaltungsorten im linkselbischen Meißen wieder viel zu erleben. Das Besondere: Den Gästen bietet sich dabei so mancher Einblick in Räume und Gebäude, die sonst verschlossen sind.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Euros fürs Tanzen

Pressetermin im Meißner Stadtteil Triebischtal, beim Verein Tanzclub Rot-Gold Meißen auf der... [zum Beitrag]

Erinnerung an den Frieden

Es ist ein jährlich wiederkehrender Termin im Kalender der Stadt Meißen: die Kranzniederlegung zum... [zum Beitrag]

60 Jahre deutsch-französische...

Anlässlich des 60. Jahrestags der deutsch-französischen Partnerschaft zwischen Meißen und Vitry-sur-Seine... [zum Beitrag]

Zahnärztemangel im Landkreis Meißen?

Wem seine Zahngesundheit am Herzen liegt, der kommt um einen regelmäßigen Besuch des Zahnarztes nicht... [zum Beitrag]

Entfernter Zebrastreifen sorgt für Ärger

Die Niederauer Straße ist eine große und viel befahrene Straße in Meißen. Neben den Wohngebieten am... [zum Beitrag]

Am Männertag zum Wollfest

Das Wollfest am Männertag war ganz dem Stoff Wolle, dem Spinnen, Häkeln und Weben gewidmet. Gut... [zum Beitrag]

Gelungener Auftakt

Am gestrigen Abend fand der Auftakt zum diesjährigen Piano Forte Fest statt. Eigentlich sollte die... [zum Beitrag]

Ein keramisches Erlebnis

Die Domstadt lädt am kommenden Wochenende des 18. und 19. Mai wieder zu einem der schönsten und... [zum Beitrag]

2025 wieder Burgfestspiele in Meißen

Die neuen Burgfestspiele in Meißen sind ein kulturelles Highlight, das auf dem Burghof der Albrechtsburg... [zum Beitrag]