Datum: 04.06.2024
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Euros für Bauprojekt

Euros für Bauprojekt

Meißner Hahnemannzenturm erhält Bescheid zur Vereinsförderung


Letzte Woche wurden im Zuge der städtischen Vereinsförderung die letzten Bescheide an begünstigte Vereine übergeben. Bürgermeister Markus statte hierfür gemeinsam mit Familienamtsleiterin Katrin Nestler dem in der Klosteranlage Heilig Kreuz ansässigen Meißner Hahnemannzentrum einen Besuch ab. Geschäftsführerin Sandra Alband und Vereinsvorstand Dr. Helge Landmann nahmen den Bescheid in Höhe von 4600€ entgegen und erläuterten für welches neue Projekt das Geld eingesetzt werden soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Tastbare Geschichte

Um Sehbehinderten ein besseres Ausstellungs-Erlebnis vermitteln zu können, präsentierte die Albrechtsburg... [zum Beitrag]

Neue Springerin für Kindertagespflege

Aktuell läuft in Sachsen die Aktionswoche Kindertagespflege. In deren Rahmen laden Tagesmütter und -väter... [zum Beitrag]

Amtsblatt, Dr. Donner-Haus Haus und...

Bei der letzten Stadtratssitzung stand einmal mehr der Quartalsbericht zu den eingegangenen Petitionen und... [zum Beitrag]

Montags-Demo vom Bunten Meißen

Am Montag den 3. Juni fand erneut eine Demo für Demokratie veranstaltet vom Bunten Meißen statt.... [zum Beitrag]

Kreative Sachsen vernetzen und...

Malerinnen, Programmierer, Steinmetze, Breakdancer, Kulturreferintinnen, Mathematiker und Medienleute ...... [zum Beitrag]

Neuer Stadtrat gewählt

Der 9. Juni stand in Meißen ganz im Zeichen der Wahlen zum Stadtrat, Kreistag und EU-Parlament. In den... [zum Beitrag]

Starkregen angekündigt

Der Wetterbericht für Meißen kündigt ab Freitagmittag für mindestens 48 Stunden viel Regen an.... [zum Beitrag]

Winestock-Festival im Weingut Schuh:

Meißen, Sörnewitz – Vom 7. bis 9. Juni verwandelte sich das Weingut Schuh in eine Oase der Liebe, des... [zum Beitrag]

B6-Sperrung, Müllentsorgung und...

Beim Tagesordnungspunkt „Anfragen“ am Ende jeder Stadtratssitzung, haben die Räte die Möglichkeit Fragen... [zum Beitrag]