Datum: 24.05.2011
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Meißen für Japan

Meißen für Japan

Benefizkonzert im Theater Meißen


Die Spendenaktion „Hilfe für Japan“ erreichte am gestrigen Abend einen vorläufigen Höhepunkt. Im Theater Meißen fand ein gut besuchtes Benefizkonzert zur Hilfe für die Opfer von Erdbeben, Flut und Atomkatastrophe in Japan statt. Die Stadt Meißen hatte diese Veranstaltung gemeinsam mit dem Theater Meißen und den Künstlern der Landesbühnen Sachsen organisiert. Die Künstler der Landesbühnen präsentierten unter anderem Stücke von Brahms, Mozart, Beethoven und Puccini. Einer der Höhepunkte des Abends war das Violinsolo aus Tschaikowskys Schwanensee, vorgetragen von der Konzertmeisterin an den Landesbühnen Yoko Yamamura. Der sehr gelungene Abend war neben der Generierung weiterer Hilfsgelder für die japanischen Katastrophenopfer ein Dankeschön an alle Spender, die seit März ihren Anteil an den großartigen 65.000 Euro geleistet haben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Technik und Klima

Das Gymnasium Franziskaneum ist offizielle Junior-Ingenieur-Akademie. Dahinter verbirgt sich eine... [zum Beitrag]

Bürgermeister-Grab-Pflege

Meißen, linkselbisch, im Triebischtal, leicht erhöht - in Richtung Lercha, liegt der... [zum Beitrag]

Frühlingsfest auf den Elbwiesen

Unter dem Titel „Frühlingsfest“ wird bereits ab Freitag 15 Uhr ein Rummel auf den Elbwiesen stattfinden. [zum Beitrag]

Mittelalterspektakel auf dem Burgberg

Vom 29. April bis zum 1. Mai wurde auf dem Meißner Burgberg das Albrechtsburgfest... [zum Beitrag]

Lommatzscher Pflege will...

Was man mit zehn Millionen Euro alles machen kann? Zum Beispiel die Entwicklung des ländlichen... [zum Beitrag]

Gute Stimmung in Bahrmanns...

[zum Beitrag]

Urlaubsstimmung am Mittagstisch

Zum 31. Januar dieses Jahres hat an der Ecke Gerbergasse/Martinstraße das Bistro „Don Camillo“... [zum Beitrag]

Party auf dem Kleinmarkt

Bekanntermaßen wird in der Nacht vom 30. April zum 1. Mai Walpurgisnacht gefeiert. Aus diesem Anlass... [zum Beitrag]

Neue Bäume für den Meißner Stadtwald

In der Gemarkung Korbitz wurden im April 2.290 Jungbäume und Sträucher gepflanzt.   [zum Beitrag]