Datum: 21.10.2013
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Steckdose für

Steckdose für

Erste Stromtankstelle in Meißen


Gegen Ende der letzten Woche wurde im Zentrum von Meißen eine Stromtankstelle in Betrieb genommen. Die neue Ladesäule für Elektroautos steht auf dem Parkplatz Altstadt und ist mit einem Parkscheinautomaten verbunden. Durch die Zahlung der Parkgebühren können Besucher problemlos Strom tanken. Hierfür verfügt die Säule über zwei Ladepunkte mit verschiedenen Ladesteckdosen. Dadurch können alle derzeit verfügbaren Elektrofahrzeuge aufgetankt werden. Elektroautos erfreuen sich steigender Beliebtheit. Sie fahren leise und sauber und tragen dadurch zur Verminderung der Verkehrsemissionen bei. Mittlerweile sind die elektronischen Fahrzeuge auch für Fahrten ins Umland geschaffen. Jedoch muss dafür die Sicherheit des Zwischenladens gewährleistet sein. Und in Meißen ist dies nun der Fall.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


ZEIT.RAUM.LAND

Noch bis zum 9. Oktober wird in der Burgstraße die Kooperationsausstellung ZEIT.RAUM.LAND präsentiert. [zum Beitrag]

Varianten am Fürstenberg

Zwar ist man sich bezüglich der Einwohnerentwicklung in Meißen nach wie vor nicht ganz sicher – Viel neuer... [zum Beitrag]

Laufen für einen guten Zweck

Im Stadion Heiliger Grund fand am 17. September der 2. Meißner FIRMENSTAFFELLAUF statt. Unter dem Motto... [zum Beitrag]

Stricken mit heißer Nadel

Der 1. Oktober rückt immer näher. In weniger als zwei Wochen soll das Weinfest wieder für... [zum Beitrag]

Nachgefragt

Viele Probleme soll angeblich die Zeit heilen. Auch in Meißen vertraut man immer öfter auf dieses... [zum Beitrag]

Laufsteg vorm Rathaus

Am kommenden Sonnabend, den 25. September, lädt der Meißner Gewerbeverein zur 15. Modenacht ein. Den... [zum Beitrag]

Verhindert die Stadt eine große...

Die Investoren des Weinbergviertels, Harmjanz und Breitsamer, haben für Meißen große Pläne. Von der Stadt... [zum Beitrag]

Ab heute 3G

Ab dem 15. September gelten im Landkreis Meißen wieder strengere Corona-Schutzmaßnahmen. [zum Beitrag]

Carsharing nun auch in Meißen

Seit dem 14. September gibt es nun auch in Meißen die Möglichkeit ein Carsharing-Angebot wahrzunehmen. [zum Beitrag]