Datum: 09.01.2016
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Mahnwache bei -4°C

Mahnwache bei -4°C

Jeden Montag 18.00 Uhr - Marktplatz


4 Grad Minus, Eiskalter Ostwind, 18.00 Uhr, Mahnwache für den Frieden, auch bei diesen Bedingungen. Dem Frieden scheint das Wetter egal zu sein, den Aktivisten scheinbar auch. Frieden; das klingt so einfach und doch ist der Frieden zunehmend bedroht. So muss selbst Jörg Hampel bei der Frage ob er Angst vor einem Marsch Deutschlands in den Krieg hat, überlegen. Picassos Taube mahnt und spendet Hoffnung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Grünmarkt an neuem Standort

[zum Beitrag]

Hotelschiffsaison ist gestartet

Seit wenigen Tagen sind die Hotelschiffe wieder auf der Elbe unterwegs. Inzwischen wurde auch der Anleger... [zum Beitrag]

Selbstdarstellung und Personenkult?

Die Kandidatenvorstellung zur Stadtratswahl im Mai hat offenbar nicht nur in der CDU für Diskrepanzen... [zum Beitrag]

Vereine freuen sich über Losbudenerlös

Am heutigen Vormittag wurde vor dem Theater Meissen ein Scheck in Höhe von 4.168,45€ an den Freundeskreis... [zum Beitrag]

Es sind ja nur 30.000 Euro!

Vor genau einem Monat war der Beschlussvorschlag, 190.000 Euro für die Sanierung von Weinbergsmauern bei... [zum Beitrag]

Wer hat den schwarzen Peter?

Die Fraktion Linke/Grüne/SPD hatte in der letzten Stadtratssitzung einen Eilantrag zur Staatsstraße... [zum Beitrag]

26. Politischer Aschermittwoch - Teil 1

[zum Beitrag]

Amtsstufen werden nicht verkauft!

Es gibt Themen, die ziehen sich wie ein roter Faden durch die letzten Amtsperioden des Meissner... [zum Beitrag]

Modern, lichtdurchflutet, effizient...

Ein erster großer Bauabschnitt ist geschafft. Am Freitag konnte der Teilneubau am ELBLANDKLINIKUM Radebeul... [zum Beitrag]