Datum: 18.08.2016
Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Stier & Drache

Stier & Drache

Kooperation mit China beginnt in der Meißner Altstadt?


Im Atelier Ehret in der Görnischen Gasse, inmitten der historischen Altstadt Meissens, wird für chinesische Porzellan-Kunst des Künstlers und Kulturtheoretikers Bai Yi noch bis in den Dezember hinein eine kleine Bühne geboten. Zu sehen sind kleinformatige Teller, Becher und Schalen – aber auch großformatige Kunststücke, wie Vasen oder Wandbilder mit typischer Malerei. Öffnungszeiten auf Anfrage unter 0175 176 5997

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Flotter Sachsen-Vierer

Karikaturen sind das Thema der derzeitigen Ausstellung in den Radebeuler Sparkassengeschäftsstellen. Einer... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt in Nossen

[zum Beitrag]

Der Minnesänger aus Meissen

Am 29. November jährte sich der 700. Todestag des im Mittelalter berühmten Minnesängers Heinrich von... [zum Beitrag]

Coswiger Sterneweihnacht

[zum Beitrag]

Frühjahrsputz im ältesten Schloss...

In den Ausstellungsräumen der Albrechtsburg laufen derzeit die Vorbereitungen für die neue Saison auf... [zum Beitrag]

Der Weihnachtsmarkt in Meissen

[zum Beitrag]

Am Wochenende ist Grafikmarkt

Zum bereits 19. Mal wird am Wochenende der Grafikmarkt in der Albrechtsburg stattfinden. Zum ersten Mal... [zum Beitrag]

Cowboys und Indianer vereint

Das ist der Eingang zur High Noon Ranch - der Heimat des Westernklubs Sioux KEHA in Weinböhla am... [zum Beitrag]

Waffeln, Ziegen, Weihnachtsmann

Einmal im Jahr ist richtig was los, auf dem Hof Hubeny in Seeligstadt. Dann richtet der Heimat- und... [zum Beitrag]