Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Erinnerung an Oleg Popow

Erinnerung an Oleg Popow

2008 war der wohl berühmteste Clown der Welt in Meissen


Er ist Träger des Leninordens und er wurde für seine Auftritte beim Internationalen Zirkusfestival in Monte Carlo gefeiert. Er wurde 1930 bei Moskau geboren und er verstarb vor 9 Tagen in Rostow am Don. Gelebt hat er die letzten Jahre in Deutschland. Oleg Popow, der wohl berühmteste Clown der Welt wurde am Mittwoch im fränkischen Egloffstein beigesetzt. Berühmt wurde er im im Kostüm des russischen Iwanuschka. Der Iwanuschka ist eine Figur, die dem deutschen Hans im Glück entspricht: karierte Sportmütze, schwarzes Samtjäckchen, dunkel gestreifte, zu kurze Hose, kleines Stöckchen, rote Socken, vorne ganz spitze Schuhe und nur mit wenigen Schminktupfen im Gesicht. Genau so trat er vor reichlich acht Jahren in Meissen auf. Wir waren damals mit der Kamera dabei und erinnern mit dem folgenden Bericht an den großen Clown Oleg Popow.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


6. Kunstsommer in Moritzburg

Das Rote Haus am Dippelsdorfer Teich, es hat etwas magisches, besonderes, die Landschaftsidylle und das... [zum Beitrag]

WILDWECHSEL

Es ist das letzte Mal, dass Besucher in die Räume des Kunstvereins Meissen strömten, um eine Vernissage... [zum Beitrag]

10 Jahre Weingut Mariaberg

Wir sind im Herzen des Meissner Spaargebirges, der Elbtalweinbau ist hier seit Jahrhunderten prägend. 10... [zum Beitrag]

Nachlese "FELL"

Wir zeigen Ihnen Ausschnitte aus den Lesungen des diesjährigen Meissner Literaturfestes. Heute geht die... [zum Beitrag]

ZOË CONWAY & JOHN MC INTYRE

Wieland Wagner im Gespräch mit Peter Braukmann, Veranstaltungsproduzent. [zum Beitrag]

Lieblingslied gesucht

Die Proben für das 4. Meißener Chorfestival laufen in vollem Gange. Deswegen sind wir heute zu Gast bei... [zum Beitrag]

Rosen, Wein und alte Mauern

Das traditionelles Rosenfest im Kloster Heilig Kreuz, kurz vor Meissen, war auch in diesem Jahr wieder... [zum Beitrag]

Hebamme und Ablasshandel

Ein historischer Festumzug unter Mitwirkung Meißner Bürger, Vereine und Laienkünstler lädt traditionell... [zum Beitrag]

Morgenidylle am Teich

Die nächsten Minuten entführen wir Sie in das Landschafts- und Naturschutzgebiet Friedewald. [zum Beitrag]