Datum: 05.12.2016
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bei der AfD durchgefallen

Bei der AfD durchgefallen

Siegfried Däbritz wurde als AfD-Bundestagskandidat abgelehnt


Im letzten Abendlicht rollen die Mitglieder der AfD Meissen davon. Hier in der Moritzburger Traditionsgaststätte Adams Gasthof hatten sie am Sonntag ihren Kreisparteitag abgehalten. Wichtigster Punkt war die Nominierung des AfD – Kandidaten für die Bundestagswahl.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Klappe zu...

Eigentlich hätte es die letzte Stadtratssitzung in der alten Besetzung sein können, zu der sich die Räte... [zum Beitrag]

Geld für Kirche, Gassen und Brunnen

OB Raschke konnte in Anwesenheit der CDU-Landtagsabgeordneten Daniela Kuge aus den Händen von... [zum Beitrag]

Susanne Pavlovic und Sarah Stoffers

In »Rostiges Herz« ist Berlin die rastlose Stadt am Meer. Hier wird Zucker in Gold aufgewogen und die... [zum Beitrag]

Gefühlt läuft es gut...

Seit einem knappen halben Jahr kassiert die Stadt Meissen je Übernachtung 1,50 Euro Gästetaxe. Aus dem... [zum Beitrag]

Schwert & Krone

In Meissen hallt das Literaturfest 2019 noch nach. Begeistert lauschten die Gäste den Lesungen an den... [zum Beitrag]

Grundlegende Entscheidung

Jahrelang wurde das Thema nicht beachtet. Selbst in der aktuellen Finanzplanung der Stadt Meissen spielt... [zum Beitrag]

Super-Sommer-Ferien

Am heutigen Morgen wurde der aktuelle Ferienkalender der Stadt Meissen vorgestellt. Im Keralind am... [zum Beitrag]

Sylvia Kling liest »Ab 40 wird`s eng«

Thema Die Frau, die ihren 40sten passiert, erlebt und sich neu entdeckt, ohne den Humor zu verlieren... [zum Beitrag]

Stadt kauft Carglass

Die Meissner Feuerwehr benötigt mehr Platz. Das ist seit Jahren bekannt. Genau gegenüber der Feuerwache... [zum Beitrag]