Datum: 05.12.2016
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Bei der AfD durchgefallen

Bei der AfD durchgefallen

Siegfried Däbritz wurde als AfD-Bundestagskandidat abgelehnt


Im letzten Abendlicht rollen die Mitglieder der AfD Meissen davon. Hier in der Moritzburger Traditionsgaststätte Adams Gasthof hatten sie am Sonntag ihren Kreisparteitag abgehalten. Wichtigster Punkt war die Nominierung des AfD – Kandidaten für die Bundestagswahl.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Lesen will gelernt sein

Begeisterung fürs Lesen und Freude am Vortragen waren letzte Woche beim Landkreisentscheid des 61.... [zum Beitrag]

Brück & Sohn im Archiv

Das, was der Chef des Meissner Kulturvereins Daniel Bahrmann hier in die Räume des Stadtarchivs Meissen... [zum Beitrag]

Frischer Wind bei Jugendfragen

Wohl auch wegen des immer noch hohen Altersdurchschnitts im Meissner Stadtrat fielen die Akteure des... [zum Beitrag]

Meissens neuester Aufzug

Die Stiftung Soziale Projekte Meissen kann sich über einen neuen Aufzug freuen. Dieser befindet sich am... [zum Beitrag]

Reiselust ungebrochen

Mehr als 33.000 Gästen besuchten am vergangenen Wochende die Reisemesse Dresden. Auf dem ausgebuchten... [zum Beitrag]

Gefahr für Leib und Leben

Am Mittwoch haben die Forst- und Baumpflegearbeiten im Schlosspark Siebeneichen begonnen. Aus diesem... [zum Beitrag]

Volle Hütte!

Volle Hütte! War die Parole im Autohaus Steffen Hanisch in Meissen. Ende Januar war der neue Toyota C-HR... [zum Beitrag]

Doppelt genäht hält besser?

Der Beschluss zum Kauf des Teil-Grundstücks für die künftige Sporthalle des Gymnasiums und auch der... [zum Beitrag]

Lebensretter gesucht

Enrico braucht uns! Dieses Plakat des Vereins für Knochenmarks- und Stammzellenspenden ist derzeit an... [zum Beitrag]