Datum: 06.12.2016
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Friedensmahnwache auch bei Minusgraden

Friedensmahnwache auch bei Minusgraden

Frieden ist alternativlos - Mahnwache auch in der Weihnachtszeit


 
Er hier steht auch für ein friedliches Miteinander, obwohl ein Weihnachtsmann mit Flammenwerfer auf einem Weihnachtsmarktstand schon merkwürdig ist. Das ohne Frieden alles Nichts ist, es wird gern verdrängt. Läuft doch! Das bisschen Nato im Baltikum - die Russen sollen sich mal nicht so haben. Die Meissner Friedensaktivisten sind seit drei Jahren hier, ob es besser geworden ist mit dem Frieden?

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Alles im grünen Bereich?

Die Barmer in Meissen hatte zum Gesundheitstag eingeladen. 48 Meissnerinnen und Meissner nahmen die... [zum Beitrag]

18. Meissner Seniorentag

Mittwochvormittag startete der 18. Meißner Seniorentag im Rathaus Meissen. Vertreter verschiedenster... [zum Beitrag]

Zum 17. Mal die Fummel!

Es nieselt und pieselt fast schon traditionell zum Auftakt des Fummellaufes der Schüler. Begeisterung... [zum Beitrag]

Aufräumen nach den Fluten

Am letzten Freitag brachen sich die Wassermassen des kleinen Kelzkebachs eine Bahn durch den... [zum Beitrag]

Neu ja, Luxus nein!

Zwei Wohnhäuser mit insgesamt neun Wohnungen hat die SEEG Meissen an der Berglehne gebaut. Die ersten... [zum Beitrag]

Wer ist Frank Richter?

Meissen Fernsehen bietet allen Kandidaten zur OB Wahl im September die Möglichkeit, sich in einem... [zum Beitrag]

Idylle mit Mohnfeld

[zum Beitrag]

Die No. 5...

Am gestrigen Abend hat die AfD ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Meissen bestimmt.... [zum Beitrag]

Sattelzug am Baum

Der Ludwig-Richter-Berg in Meissen war am Mittwoch für einen Sattelzug doch etwas zu eng. Seit den... [zum Beitrag]