Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Mormone im Schaudepot

Mormone im Schaudepot

Meissen erhält Gemälde zum Städtepartnerschaftsjubiläum


Anlässlich der 15-jährigen Partnerschaft mit der US-amerikanischen Stadt Provo wurde der Stadt Meissen ein großformatiges Porträtgemälde übergeben. Es zeigt den Mann, welcher sinnbildlich für die Verbindung der beiden Partnerstädte steht - Karl Gottfried Mäser.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Hebamme und Ablasshandel

Ein historischer Festumzug unter Mitwirkung Meißner Bürger, Vereine und Laienkünstler lädt traditionell... [zum Beitrag]

Lieblingslied gesucht

Die Proben für das 4. Meißener Chorfestival laufen in vollem Gange. Deswegen sind wir heute zu Gast bei... [zum Beitrag]

6. Kunstsommer in Moritzburg

Das Rote Haus am Dippelsdorfer Teich, es hat etwas magisches, besonderes, die Landschaftsidylle und das... [zum Beitrag]

Höhepunkte im Theater Meißen

Wieland Wagner im Gespräch mit Ann-Kristin Böhme, Theaterleiterin. [zum Beitrag]

WILDWECHSEL

Es ist das letzte Mal, dass Besucher in die Räume des Kunstvereins Meissen strömten, um eine Vernissage... [zum Beitrag]

Das Katzenhaus

Wir hatten gestern begonnen, Ihnen ausschnitte aus den Lesungen des diesjährigen Meissner... [zum Beitrag]

JuClu16

Der JuClu 16 (sprich JUKLUHsechzehn) trifft sich ab sofort in Meissen Cölln auf der Brauhausstrasse 8. [zum Beitrag]

Nachlese "Das Geheimnis der...

Wir zeigen Ihnen Ausschnitte aus den Lesungen des diesjährigen Meissner Literaturfestes. Heute geht die... [zum Beitrag]

Rosen, Wein und alte Mauern

Das traditionelles Rosenfest im Kloster Heilig Kreuz, kurz vor Meissen, war auch in diesem Jahr wieder... [zum Beitrag]