Datum: 08.02.2017
Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Heimatverlust durch Braunkohletagebau

Heimatverlust durch Braunkohletagebau

Neue Ausstellung im Kunstverein Meissen


Seit dem 29. Januar präsentiert der Kunstverein Meissen in seinen Räumlichkeiten im Bennohaus eine neue Ausstellung. Für das Kulturjahr 2017 hat sich der Verein darauf festgelegt, die Werke von mindestens zwei Künstlern oder Künstlerinnen pro Ausstellung zu zeigen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


High Noon im Kunstverein Meissen

Noch bis zum 22. Juni werden im Meissner Kunstverein  Kulizeichnungen und Acrylarbeiten der Dresdner... [zum Beitrag]

KAFF & KOSMOS Vol. 2

Theatershow vom 30.03.2019 [zum Beitrag]

Otto-Peters weicht Bauhaus

Wer sich für die aktuelle Sonderausstellung im Stadtmuseum zum Leben und Wirken der vor 200 Jahren in... [zum Beitrag]

Alte Geschichte modern verpackt

Durch den Meissner Dom weht frischer Wind. Bereits im letzten Jahr präsentierte das Dom-Museum Meissen... [zum Beitrag]

Das 9. Meißner Literaturfest wirft...

Das Literaturfest hat sich über die Jahre einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Meissen... [zum Beitrag]

Kneipennacht 2019

Bei der letzten Kneipennacht wurden die Meissner Lokale und Bars zu Tanzclubs und Einheimische und... [zum Beitrag]

Drei Feste an einem Tag

Am Sonnabend, dem 13. April, finden in Meissen zeitgleich gleich drei Feste statt. So wird auf dem... [zum Beitrag]

Ein Museum für „Nobody“

Die Stadt Lommatzsch ist seit Sonnabend um eine Attraktion reicher. Im neu sanierten „Budenhaus" am... [zum Beitrag]

Begegnung mit Louise Otto-Peters

Unter dem Motto „Wir wollen lieber fliegen als kriechen" fand am Vorabend des internationalen Frauentages... [zum Beitrag]