Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Stier & Drache

Stier & Drache

Kooperation mit China beginnt in der Meißner Altstadt?


Im Atelier Ehret in der Görnischen Gasse, inmitten der historischen Altstadt Meissens, wurde im letzten Jahr für chinesische Porzellan-Kunst des Künstlers und Kulturtheoretikers Bai Yi eine kleine Bühne geboten. Zu sehen waren kleinformatige Teller, Becher und Schalen – aber auch großformatige Kunststücke, wie Vasen oder Wandbilder mit typischer Malerei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Ein wortreicher Freigeist

Aktuell wird in der Albrechtsburg Meissen die Sonderausstellung „ZWIESPRACHE – Ernst Barlach &... [zum Beitrag]

Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann

Ein Ausschnitt aus einer Lesung zum Literaturfest 2018   [zum Beitrag]

Der Leich erklingt wieder

Anlässlich des 800-jährigen Bestehens der Klosteranlage Heilig Kreuz, wurde hier vor einem Jahr die... [zum Beitrag]

Aufbruch zu neuen Ufern

Mit leichten Gitarrenklängen begann die Eröffnung der 2. Porzellanbiennale in der Albrechtsburg Meissen.... [zum Beitrag]

Nachlese "Ein Araber und ein...

Wir zeigen Ihnen Ausschnitte aus den Lesungen des diesjährigen Meissner Literaturfestes. Heute geht die... [zum Beitrag]

Zurück in die Zukunft

Es dampfte, zischte und rotierte kräftig am Wochenende vom 6. bis 8. Juli. Auf der Albrechtsburg fand eine... [zum Beitrag]

Romantischer Klosterpark Altzella

Am ersten Juliwochenende fand im Klosterpark Altzella die 20. Blumen- und Gartenschau statt.   [zum Beitrag]

Wenn die Rosen blühen...

Moritzburg war am 24. Juni Gastgeber des 1. Sächsischen Chorfestes des Sächsischen Chorverbandes. 400... [zum Beitrag]

Nachlese "Hört endlich zu!"

Wir zeigen Ihnen Ausschnitte aus den Lesungen des diesjährigen Meissner Literaturfestes. Heute geht die... [zum Beitrag]