Datum: 23.08.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Unentdeckte Orte entdeckt!

Unentdeckte Orte entdeckt!

Lange Nacht Meissen 2017 lockt zahlreiche Gäste


Die Lange Nacht der Kunst, Kultur und Architektur in Meissen fand diesmal unter dem Motto „Unentdeckte Orte" statt. Einer dieser interessanten Orte war das fast fertig sanierte Bürgerhaus Burgstraße 2. Hier hatte die städtische Wohnungsgesellschaft SEEG die Pforten geöffnet. Im Hof gab es eine Speakers-Corner der Initiative „Demokratie leben!", die von den Meissnern und Gästen intensiv genutzt wurde, um Gedanken und Wünsche zu Protokoll zu geben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Hinter verschlossenen Türen...

In der letzten Woche war es wieder mal so weit. Der Verwaltungsausschuss des Meissner Stadtrates kam zu... [zum Beitrag]

Alles Neu macht der Mai

Das Floristikfachgeschäft "Cityblume" setzte sich im Rahmen der Ausschreibung vom Amt für Stadtmarketing,... [zum Beitrag]

Baustellenrundgang mit Stiftungsrätin

Bauberatung im Rothen Haus in Meissen. Vorstand, Stiftungsrätin und Geschäftsführerin der Sozialen... [zum Beitrag]

Stadtrat aufmischen!

Am Dienstag waren am Roßplatz in Meissen gleich zwei Parteien präsent. Unter großem Interesse der... [zum Beitrag]

Kitas ohne Erzieher?

Seit Monaten gibt es Probleme in der städtischen Kita-Landschaft. Es fehlen immer mehr Erzieher. Um den... [zum Beitrag]

Men in Orange

Mit einer Spontandemo in der Plossenkurve wollten vier Aktivisten der Bürgerinitiative „Bürger für Meissen... [zum Beitrag]

Effizienter Energiesparen

Im Foyer des Meissner Rathauses gibt es aktuell eine informative Ausstellung der Sächsischen... [zum Beitrag]

Nossen – die Sparkassenstadt!

„Wenn ich einmal reich wär ..." - die bekannte Textzeile des Milchmanns Tevje aus Anatevka passte so... [zum Beitrag]

Barfuß mit Fummel...

Ausgerechnet auf dem viel gescholtenen Pflaster der Meissner Altstadt finden einmal im Jahr gut besuchte... [zum Beitrag]