Datum: 12.09.2017
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: 26. Geburtstag der Hafenstraße

26. Geburtstag der Hafenstraße


Das Soziokulturelle Zentrum der Stadt Meissen befindet sich auf der Hafenstrasse. Eigentlich sollte das jeder wissen, doch beim Stand der Dinge in Sachen Wahrnehmung und Zuwendung von Seiten der städtischen Hierarchie sieht es eher so aus ,als ob man im Rathaus und im Stadtrat froh ist, das ungeliebte Soziokind möglichst selten wahrnehmen zu müssen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Jugendfeuerwehren campen im Waldbad

Erst vor Kurzem berichteten wir vom 90. Jubiläum und der Eröffnung der neuen Minigolfanlage des... [zum Beitrag]

Syrien, Flüchtlinge und Religion

Sie ist Journalistin, Autorin, hat Islam und Geschichte studiert, lebt seit 18 Jahren im Nahen Osten und... [zum Beitrag]

Geröllfang am Kirchsteigbach...

Der Kirchsteigbach im Meissener Stadtwald und die darin befindlichen Anlagen wurden in den vergangenen... [zum Beitrag]

Irritationen beendet

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass trotz gründlicher Eingangsprüfung bei zwei Kandidaten zur... [zum Beitrag]

Wie kriminell ist Meissen? - Teil 2

Einmal im Jahr berichtet der Revierleiter des Polizeireviers Meissen über die Entwicklung der... [zum Beitrag]

Formalien und ein bisschen Wahlkampf

Im Vorfeld hatte es einiges Gerangel gegeben. Die Oberbürgermeisterwahl in Meissen bewegt die Gemüter... [zum Beitrag]

Häuser, Geld und Stillstand

Das vis-à-vis der Manufaktur liegende Quartier an Talstraße, Rauhental und Steinberg, gilt unter... [zum Beitrag]

Ferienlager mal anders

Das Örtchen Schleinitz im Ketzerbachtal südlich von Lommatzsch, ist bekannt für sein spätgotisches... [zum Beitrag]

Hohe Wahlbeteiligung erwartet

In genau zwei Monaten wählt Meissen einen neuen Oberbürgermeister. Der erste Wahlgang ist für den 9.... [zum Beitrag]