Rubrik: Kultur
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: WILDWECHSEL

WILDWECHSEL

Jahresendausstellung 2017 im Kunstverein Meissen


Es ist das letzte Mal, dass Besucher in die Räume des Kunstvereins Meissen strömten, um eine Vernissage zu erleben. Grund war die stets gut besuchte und auch gut verkaufte weihnachtliche Jahresendausstellung – diesmal unter dem Motto Wildwechsel.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Aufbruch zu neuen Ufern

Mit leichten Gitarrenklängen begann die Eröffnung der 2. Porzellanbiennale in der Albrechtsburg Meissen.... [zum Beitrag]

Heißeste Kneipennacht aller Zeiten

Es war die 38. Kneipennacht am Sonnabend in Meissen. Entsprechend der Wettersituation fand diese... [zum Beitrag]

Elbwärts mit Humor

Ulrich Jungermann ist wohl DER örtliche Künstler, dem fast alle Meissnerinnen und Meissner schon einmal... [zum Beitrag]

Falkenberg in Meissen

Als IC und Frontmann von Stern Meissen war Ralf Schmidt der Teenieschwarm der 80er. Der charismatische,... [zum Beitrag]

Dr. Dr. h.c. Norbert Herrmann

Ein Ausschnitt aus einer Lesung zum Literaturfest 2018   [zum Beitrag]

Der Leich erklingt wieder

Anlässlich des 800-jährigen Bestehens der Klosteranlage Heilig Kreuz, wurde hier vor einem Jahr die... [zum Beitrag]

Holzschnitte und Objekte

Am Sonntag lädt das Meissner Künstlerehepaar Ehepaar Wolfgang E. HerbstSilesius und Else Gold zur einer... [zum Beitrag]

Narren, Häuser und ein Sommernachtstraum

Der Kunstverein Meissen präsentiert in seinen Räumlichkeiten an der Burgstraße aktuell eine Ausstellung... [zum Beitrag]

"Kirschblüten"

Beim diesjährigen Literaturfest sang Bernd Pakosch auf der Marktbühne.   [zum Beitrag]