Datum: 07.03.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Vorfahrtsfehler im Schneegestöber

Vorfahrtsfehler im Schneegestöber

Schwerer Verkehrsunfall mit 2 Verletzten


Dienstagabend ereignete auf der Staatsstraße 88 zwischen Meissen und Nieschütz am Abzweig Diera ein schwerer Verkehrsunfall. Infolge eines Vorfahrtsfehlers stießen zwei PKW zusammen und landeten im Straßengraben. Beide Fahrer wurden von den Rettungskräften vor Ort behandelt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Kameraden der Dieraer Feuerwehr mussten wegen austretender Betriebsstoffe die Fahrbahn mit Ölbindemittel abstumpfen und die Akkumulatoren der beiden Fahrzeuge von der Bordelektrik trennen. Beamte des Polizeireviers Meissen nahmen den Unfall auf und regelten den Verkehr an der Unfallstelle. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von 22.000 Euro.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Aktionstag MEIne Zukunft ... in Meißen

Am Sonnabend fand im Beruflichen Schulzentrum Meißen der 2. Aktionstag „MEIne Zukunft - Ausbildung und... [zum Beitrag]

Die No. 5...

Am gestrigen Abend hat die AfD ihren Kandidaten für die Oberbürgermeisterwahl in Meissen bestimmt.... [zum Beitrag]

18. Meissner Seniorentag

Mittwochvormittag startete der 18. Meißner Seniorentag im Rathaus Meissen. Vertreter verschiedenster... [zum Beitrag]

Bank mit Flaschenöffner

In der Altstadt von Meissen gibt es seit gestern ein paar neue Sitzgelegenheiten. Offiziell eingeweiht... [zum Beitrag]

Neugasse von oben

Die Bauarbeiten an der Neugasse gehen weiter voran. Bis Ende des Jahres soll die Neugestaltung, die in... [zum Beitrag]

Warmer Regen für Vereine

Das halbe Jahr ist fast geschafft, da beschließt der Sozial- und Kulturausschuss die Mittelverwendung... [zum Beitrag]

Idylle mit Mohnfeld

[zum Beitrag]

Neu ja, Luxus nein!

Zwei Wohnhäuser mit insgesamt neun Wohnungen hat die SEEG Meissen an der Berglehne gebaut. Die ersten... [zum Beitrag]

Wer ist Frank Richter?

Meissen Fernsehen bietet allen Kandidaten zur OB Wahl im September die Möglichkeit, sich in einem... [zum Beitrag]