Datum: 13.03.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Volle Häuser in der Altstadt

Volle Häuser in der Altstadt

Meissner Kneipennacht belebt den Sonnabend


Sonnabend, 20.00 Uhr startete in der Meissner Altstadt die 37. Kneipennacht. Laut Gewerbeverein waren 14 gastronomische Einrichtungen eingebunden. In allen Locations gab es Live-Künstler in Aktion zu erleben. Dabei war das musikalische Spektrum wie immer breit gefächert, von Swing und Jazz über Country, Folk, Blues und Rock. Den Gästen hat's gefallen und so mancher wird wohl auch am 4. August zur Sommer-Openair-Kneipennacht dabei sein.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Bürgerforum zur OB-Wahl 2018 - Teil 5

Bürgerforum zur OB-Wahl 2018 - Teil 5   [zum Beitrag]

Blick in die Vergangenheit

Oberhalb der Weinberge am Jakobstein, auf dem „Balkon Radebeuls", befindet sich die Volkssternwarte... [zum Beitrag]

Trockenheit hält Feuerwehren in Atem

Immer häufiger werden die Kameraden der Feuerwehren im Landkreis Meissen zu Wald- oder Feldbränden... [zum Beitrag]

Klimawandel und Lehrermangel

Die Limousinen des sächsischen Ministerpräsidenten quälen sich durch den Staub des Feldwegs, um eine... [zum Beitrag]

Fabrikstraße voll gesperrt

Am heutigen Morgen haben erneut Bauarbeiten an der Fabrikstraße in Meissen begonnen. Nachdem bereits im... [zum Beitrag]

Schülerrekord am Franziskaneum

Heute begann an den sächsischen Schulen wieder der Unterricht. Ein ganz besonderer Tag war dies am... [zum Beitrag]

Rauchschwaden wanderten viele Kilometer

Ein Brand in Ullendorf, Gemeinde Klipphausen, sorgte für einen enormen Aufwand an Kräften und Mitteln... [zum Beitrag]

Bürgerforum zur OB-Wahl 2018 - Teil 6

Bürgerforum zur OB-Wahl 2018 - Teil 6   [zum Beitrag]

Porzellankunst an historischem Ort

Vom 12. August bis 4. November wird die Albrechtsburg Meissen zum Schaufenster zeitgenössischer... [zum Beitrag]