Datum: 13.06.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Die Bank steht so lange auf der Straße bis sie bricht!

Die Bank steht so lange auf der Straße bis sie bricht!

1. Bank auf Burgstraße defekt


 Vor einer Woche wurden die nagelneuen Sitzmöbel in Meissens Altstadt feierlich eingeweiht. Unter ihnen auch eine Bank auf der Burgstraße. Inzwischen macht diese Bank einen bemitleidenswerten Eindruck. Offenbar hatte ein Autofahrer nicht damit gerechnet, dass in Meissen die Sitzgelegenheiten im Schnittgerinne festgeschraubt werden und so musste hier wohl eine Stoßstange und die Lattung der Bank dran glauben. Der Verursacher hat sich übrigens bisher nicht gemeldet. Die Verwaltung will schnellstens für Ersatz sorgen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Idylle mit Mohnfeld

[zum Beitrag]

Zum 17. Mal die Fummel!

Es nieselt und pieselt fast schon traditionell zum Auftakt des Fummellaufes der Schüler. Begeisterung... [zum Beitrag]

Sattelzug am Baum

Der Ludwig-Richter-Berg in Meissen war am Mittwoch für einen Sattelzug doch etwas zu eng. Seit den... [zum Beitrag]

Ferienspaß auf 49 Seiten

In 14 Tagen haben die Sommerferien in Sachsen bereits begonnen. Pünktlich zur schönsten Zeit des Jahres... [zum Beitrag]

Der Bürger macht sich Sorgen

Literaturfest 2018 / Bühne Markt [zum Beitrag]

18. Meissner Seniorentag

Mittwochvormittag startete der 18. Meißner Seniorentag im Rathaus Meissen. Vertreter verschiedenster... [zum Beitrag]

Alles im grünen Bereich?

Die Barmer in Meissen hatte zum Gesundheitstag eingeladen. 48 Meissnerinnen und Meissner nahmen die... [zum Beitrag]

Meissen im Lesefieber

Mit mehr als 15.000 Besuchern ging am Sonntagabend das diesjährige Literaturfest Meißen zu Ende. Über... [zum Beitrag]

Wer ist Frank Richter?

Meissen Fernsehen bietet allen Kandidaten zur OB Wahl im September die Möglichkeit, sich in einem... [zum Beitrag]