Datum: 26.06.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Nach 20 Jahren: Personenzug fährt von Nossen nach Ziegenhain

Nach 20 Jahren: Personenzug fährt von Nossen nach Ziegenhain

Eisenbahnfreunde setzen sich für weiteren Streckenausbau ein


Am vergangenen Wochenende wurde für viele aus der Lommatzscher Pflege stammende Eisenbahnfreunde ein Traum wahr. Im Rahmen des Eisenbahnfestes der Interessengemeinschaft Dampflok Nossen, sollte nach 20 Jahren erstmals wieder ein Personenzug auf einem Teilstück der 1998 stillgelegten Strecke Nossen – Lommatzsch – Riesa verkehren.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wir trinken uns das Leben schön!

Unter dem Motto „Wir trinken uns das Leben schön!" hatten sich am Freitag Freunde des sächsischen Weins im... [zum Beitrag]

Sächsische Unternehmerinnen...

Am Wochenende wurde in der Staatlichen Porzellan-Manufaktur Meissen der Gründerinnenpreis 2019 verliehen.... [zum Beitrag]

Alte Probleme, neue Ziele

Der Verein Hahnemannzentrum Meißen feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Bei der... [zum Beitrag]

Baustart am Druckhaus

Am Freitag war Startschuss. Vertreter der WohnartPlus und der Servicewohnen DSW waren aus Dresden... [zum Beitrag]

Meissen, die Wiege...

Noch dominieren die Farben Grün und Weiß den Versammlungsraum der Sächsischen Volkspartei, doch auf dem... [zum Beitrag]

Engagement im Morgengrauen

Es ist kurz nach sechs in der Frühe. Fleißige Seniorinnen haben die Lehrküche in der Schule An der Nassau... [zum Beitrag]

Aldi raus – Post rein!

Jahrelang beschäftigte die Meissner, was aus dem Gebäude des Aldi-Supermarktes im Meissner Stadtteil... [zum Beitrag]

Die Muse revoltiert

Mit einer musikalisch-schauspielerischen Performance von Schülerinnen und Schülern aus den Meissner... [zum Beitrag]

Frust und Angriffswille

Es sind ausgerechnet die drei aktivsten CDU-Stadträte, die auf der Liste für die kommende Stadtratswahl... [zum Beitrag]