Datum: 28.06.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Betroffenheit bei den Betroffenen

Betroffenheit bei den Betroffenen

Franziskaner argumentieren zur Stadtratsentscheidung


Trotz des WM-Spiels Deutschland-Südkorea waren die Zuschauerränge im Meissner Ratssaal bis auf den letzten Platz gefüllt. Bereits zur Einwohnerfragestunde wurde klar dies sind Eltern, Schüler und Lehrer des städtische Gymnasiums Franziskaneum. Vor wenigen Tagen waren Pläne an die Öffentlichkeit gesickert, Meissen wolle ein zweites städtisches Gymnasium bauen. Aus Sicht der Betroffenen gefährdet diese Idee vor allem die Errungenschaften des Franziskaneums. Zwei Fragen an die Stadtverwaltung und den Oberbürgermeister standen im Raum Weshalb wird mit den Betroffenen nicht gesprochen? Und Weshalb wird erst viel zu spät auf steigende Schülerzahlen reagiert? Diese Fragen stellten Stadträte aber auch Elternvertreter.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Baustellen im Landkreis

Die Unterhaltung und Verwaltung der Bundes- und Staatsstraßen in den beiden Landkreisen Meißen und... [zum Beitrag]

35.000€ durch Baumpatenschaften

Seit mittlerweile 3 Jahren gibt es in Meißen das Baumpatenschaftsprogramm. Dieses bietet Privatpersonen,... [zum Beitrag]

Barrierefreiheit in Dom und...

„Lieblingsplätze für alle - barrierefreies Bauen“. So lautet der Slogan des Förderprogramms, das den Dom... [zum Beitrag]

Aufwertung für den ganzen Stadtteil

Das Areal des Wochenmarktes an der Brauhausstraße und seiner Nebenfläche soll in den kommenden Monaten... [zum Beitrag]

Bühne für Dialog und musikalische...

Aktuell finden in Meißen die Landeskirchenmusiktage der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens statt. Anlass ist... [zum Beitrag]

2 x 75 jähriges Jubiläum

Die große Zahl 75 hatte dieser Tage gleich mehrfache Bedeutung.  Zum einen für den langjährigen... [zum Beitrag]

„Schmidt“ feiert 30 jähriges...

Holger Schmidt, Firmengründer von „Teppich Schmidt“ feiert in diesen Tagen 30 jähriges Firmenjubiläum. Und... [zum Beitrag]

Amtsblatt und Füßgängerüberweg...

Bei der letzten Stadtratssitzung am 20. März wurde über die im 4. Quartal 2023 eingegangen Petitionen und... [zum Beitrag]

Ein Neues Kapitel in der Homöopathie

Am vergangenen Sonnabend, dem 13. April 2024 startete ein neues Kapitel in der Welt der Homöopathie,... [zum Beitrag]