Datum: 28.06.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Betroffenheit bei den Betroffenen

Betroffenheit bei den Betroffenen

Franziskaner argumentieren zur Stadtratsentscheidung


Trotz des WM-Spiels Deutschland-Südkorea waren die Zuschauerränge im Meissner Ratssaal bis auf den letzten Platz gefüllt. Bereits zur Einwohnerfragestunde wurde klar dies sind Eltern, Schüler und Lehrer des städtische Gymnasiums Franziskaneum. Vor wenigen Tagen waren Pläne an die Öffentlichkeit gesickert, Meissen wolle ein zweites städtisches Gymnasium bauen. Aus Sicht der Betroffenen gefährdet diese Idee vor allem die Errungenschaften des Franziskaneums. Zwei Fragen an die Stadtverwaltung und den Oberbürgermeister standen im Raum Weshalb wird mit den Betroffenen nicht gesprochen? Und Weshalb wird erst viel zu spät auf steigende Schülerzahlen reagiert? Diese Fragen stellten Stadträte aber auch Elternvertreter.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Sicherheit für Fußgänger

Auf der Ossietzkystraße Meißen, in Höhe der Köhlerstraße, ist ein neuer Zebrastreifen entstanden. Um die... [zum Beitrag]

Deutsch-polnische Küche

Gemeinsam mit der Stiftung für soziale Projekte veranstaltet der Städtepartnerverein Meissen regelmäßig... [zum Beitrag]

Bockbier und Polizeigesetze

Nicht die gemütliche Braustube, sondern die extra ausgeräumte und mit Bierkästen dekorierte Halle war... [zum Beitrag]

Die Probleme liegen auf dem Tisch

In dieser Woche werden wir Ihnen in jeder Sendung einen Beitrag zum Panoramaaufzug am Burgberg zeigen.... [zum Beitrag]

Wahlnachlese Meissen 2018

Die Initiative „Bürger für Meißen – Meißen kann mehr" hatte Pressevertreter zu einer Wahlnachlese... [zum Beitrag]

Bart ab

Der Wirtschaftsförderer freut sich. Vor Monaten hatte Meissen einen Gründerwettbewerb gestartet. Ziel des... [zum Beitrag]

... eine anhaltende Pannenserie

In dieser Woche werden wir Ihnen in jeder Sendung einen Beitrag zum Panoramaaufzug am Burgberg zeigen.... [zum Beitrag]

Thesenanschlag zu Meissen

Im Sommer 2016 bereitete sich Meissen auf das Jubiläum 500 Jahre Reformation vor. Jetzt, zwei Jahre später... [zum Beitrag]

Container als Vorzugslösung

Das kommende Schuljahr wirft seine Schatten voraus. Für das städtische Gymnasium Franziskaneum Meissen... [zum Beitrag]