Datum: 29.08.2018
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Eile pflegt ein schwächliches Kind zu gebären! (Sprichwort)

Eile pflegt ein schwächliches Kind zu gebären! (Sprichwort)

Stadtrat beschließt eilig 1,4 Millionen für Außenanlagen


Vor acht Monaten informierte das Sächsische Kultusministerium über ein Investitionsprogramm für Schulen. Bereits damals stand fest, wie viel Millionen welcher Landkreis bekommt und dass eine Förderquote von 75 bis 90 Prozent anzunehmen ist. Offenbar hatte sich in der Stadt Meissen niemand ernsthaft mit dem Thema beschäftigt. Im Juni wurden die Kommunen dann noch über die entsprechende Verwaltungsvorschrift informiert. Mitte August wurde dann eine Sonderstadtratssitzung nötig, um schnell über die geplanten Maßnahmen abzustimmen, da bereits zwei Tage später letzter Meldetermin war.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Druide, Clown und Wahrsagerin

So zeigt sich der Theaterplatz nicht alle Tage. Das sich der Besuch beim... [zum Beitrag]

Sporthalle im Weinberg?

Lutz Krüger, der Chef der Winzergenossenschaft hat zu einem Pressetermin eingeladen. Er sieht sich... [zum Beitrag]

Krasses Szenario

Mit viel Blaulicht und unablässigem Tatü-tata der Martinshörner begann der Sonnabend in Meissen. Schnell... [zum Beitrag]

Personalie mit Nachwirkungen

Die Tagesordnung der Sitzung des Verwaltungsausschusses am Mittwochabend war recht übersichtlich.... [zum Beitrag]

Geld für Futter

In der vergangenen Woche hatte Linken-Stadtrat Baudis die Mitglieder des Sozial- und Kulturausschusses... [zum Beitrag]

Lager defekt?

Wie die Stadtverwaltung Meissen mitteilt, musste der Panoramaaufzug am Burgberg aufgrund von... [zum Beitrag]

Der Plossen und viele weitere Themen

In den Katharinenhof hatte der Stadtverband der CDU Meissen zu einer Pressekonferenz zur Unterstützung von... [zum Beitrag]

Traum und Wirklichkeit

Schulleiterin Heike Zimmer ist mit ihrem Stellvertreter Jens Laetsch im Haus B, des Gymnasiums... [zum Beitrag]

Radfahrer nicht beachtet

Große Teile der Bundesstraße 101 im Stadtgebiet Meissen wurden in diesem Jahr saniert. Dabei kritisierten... [zum Beitrag]