Datum: 13.02.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Die Kairos Methode

Die Kairos Methode


Das Krankheitspanorama hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Regelmäßig wird über neue Behandlungsverfahren berichtet. In diesem Zusammenhang wird immer wieder die Kairos-Methode genannt. Doch was ist das eigentlich? Heilpraktikerin Romy Sommer aus Niederau nahe Meissen lässt uns an einer ersten Sitzung teilnehmen. Diese dauert zwei Stunden und beginnt mit einem ausführlichen Gespräch. Neben den Grunddaten geht es um die Beschwerdesymptome, aber auch um viel mehr.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mit Volldampf gegen den Nachwuchsmangel

Die Dampfschiffe gehören fest zum Tourismus der Region. Wo könnten zukünftige Fachkräfte und... [zum Beitrag]

Sommerfest im Altersheim

Letzten Freitag feierte die Seniorenwohnanlage Johann Joachim Kaendler ein Sommerfest. Grund dafür... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Autorenlesung: Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]

Literaturfest: Neven Subotic liest...

Literaturfest: Neven Subotic liest aus "Alles geben" - Teil 2 [zum Beitrag]

Sommer-Dankeschön-Jazz-Fest

Am Sonnabend hieß es auf dem Areal der Jahnhalle mal nicht - Rackern oder Beräumen - sondern Kuchen... [zum Beitrag]

Meißen soll baden gehen

Die Stadträtin Simone Teske freute sich Anfang Juni bei der 28. Sitzung des Stadtrates, endlich grünes... [zum Beitrag]

18.000 Euro für eine Machbarkeitsstudie

Landesgartenschau - mit Weinböhla zusammen - Ja oder Nein? Im Stadtentwicklungsausschuss vom 21.... [zum Beitrag]

Wie wird der Würfel fallen?

Das ist der eckige Star, um den sich in ihrer Performance alles drehen wird. Am zweiten Juli wird in... [zum Beitrag]

Wie ist der Zustand von Weinbergsmauern?

Wie ist der Zustand der Weinbergsmauern in der Meißner Region? Dieser Frage ist in den... [zum Beitrag]