Datum: 09.04.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Was lange währt wird … 2020!

Was lange währt wird … 2020!

Domplatz soll im kommenden Jahr gebaut werden


Vor fast zwei Jahren fiel die Entscheidung, den Domplatz zwischen Schrägaufzug, Albrechtsburg und Dom barrierefrei zu gestalten. Wie aus dem zuständigen Staatsbetrieb zu erfahren war, befindet man sich derzeit in der Planungsphase.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zankapfel Schulweg

Bereits vor vielen Monaten, als in Meissen der Beschluss gefasst wurde, die Schüler der... [zum Beitrag]

Feuer auf der Baustelle

Am Mittwochabend wurde die Feuerwehr Meißen zu einer unklaren Rauchentwicklung, aus einem im Bau... [zum Beitrag]

Sachsentour macht Station

Große Freude im Haus für Viele(s) Meissen. Die Bundesvorsitzende der Partei Die Linke. macht Station im... [zum Beitrag]

Kämmerin geht von Bord

Eva-Maria Gottschald war viele Jahre die Hüterin der Stadtkasse. Als Leiterin des Finanzverwaltungsamtes... [zum Beitrag]

Zustände wie in einem alten Parkhaus

Weit mehr als 200.000 Euro Steuergelder wurden für den Bau des Park Ride- Parkplatzes am S-Bahnhof Meissen... [zum Beitrag]

Danke Wusel!

Die Spannung war riesengroß bei Meissens jüngsten Feuerwehrleuten. Stolz konnten die Kameraden... [zum Beitrag]

Ferien und Kaffee

Die Sommerferien haben begonnen. Auch für die sächsischen Landtagsabgeordneten wird es etwas ruhiger –... [zum Beitrag]

Kein Schnellschuss zum Wohnpark

Ende April hatte die Unternehmensgruppe Uwe Riße den Antrag gestellt, eine Ackerfläche am Stadtrand von... [zum Beitrag]

Auszeichnung eines...

Bereits am 24. April dieses Jahres fasste der Meissner Stadtrat den Beschluss, Dr. Günter Naumann die... [zum Beitrag]