Datum: 21.05.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Etwas zurückgeben...

Etwas zurückgeben...

Was ein Firmenjubiläum mit einer Schule in Nepal zu tun hat


Sie strömten hinauf zu Teppich Schmidt – Lieferanten, langjährige Kunden, Größen aus Politik und Wirtschaft. Der Anlass war das 25. Betriebsjubiläum des Meissner Unternehmens.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Snoezelen im Rundbau

Das Bauschild, auf dem der Neubau einer Kita Am Kalkberg in Meissen verkündet wird, hat nun bald... [zum Beitrag]

Neue Spielfläche für die Johanneschule

An der Meissner Johanneschule wird derzeit ein Teil des Außenbereichs neu gestaltet. Die Arbeiten waren... [zum Beitrag]

Lesestoff aus der Telefonzelle

Im Internationalen Garten Meissen steht eine ausrangierte Telefonzelle, die zum Büchertausch genutzt... [zum Beitrag]

Wer hat Lust auf eine Weltreise?

Sylvia Dietrich ist eine reisefreudige Meissnerin. Nun, da sie das Rentenalter erreicht hat, ist sie auf... [zum Beitrag]

Die Module...

In wenigen Tagen beginnt der Unterricht in Sachsen wieder. Für die Schüler der Questenberg-Grundschule ist... [zum Beitrag]

Die GroFra

Die Karten liegen auf dem Tisch. Inzwischen herrscht Klarheit, wer im Stadtrat zu Meissen mit wem... [zum Beitrag]

MEISSEN für 70 Cent

2x90 Eurocent präsentieren die beiden Herren hier vor dem Meissener Rathaus. Es sind Briefmarken, neue... [zum Beitrag]

Das Zünglein an der Waage

In drei Wochen tagt der neue Meissner Stadtrat zum ersten Mal. Die stärkste Fraktion stellt die AfD. [zum Beitrag]

Traktor auf Abwegen

Auf der Bundesstraße 6 kam es in Meissen auf der Triebischbrücke in Fahrtrichtung Riesa zu einem Unfall.... [zum Beitrag]