Datum: 30.07.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wer zu spät kommt...

Wer zu spät kommt...

Stadt kassiert Rüge wegen fehlender Planung


Tagesordnungspunkt 4, Lärmaktionsplan Meissen. Bevor die beiden Planer dann in Aktion treten konnten, verging noch mal eine reichliche Minute mit technischen Vorbereitungen. Und auch die Aktivitäten rund um den Lärmaktionsplan selbst waren in den letzten Jahren eher verhalten ausgefallen. Wie auch bei anderen strategischen Planungen hatte das Thema in der Stadtverwaltung offenbar niemand auf dem Schirm. Drängende Hinweise aus den Reihen der Stadträte wurden ignoriert. Dann gab es eine förmliche Rüge der Landesregierung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gegen alle Widerstände

Während Amtsleiter Friedel glaubt, schönere Kisten könnten die Räte besänftigen, sind diese der Meinung,... [zum Beitrag]

Kalenderfrauen 2020

Am 8. Januar wurde im Foyer des Meissner Rathauses die Ausstellung „Geschäftige Meissnerinnen – selbst... [zum Beitrag]

Info-Tag für Studieninteressierte

Letzte Woche lud die Hochschule Meissen und Fortbildungszentrum Studieninteressierte und deren Eltern zu... [zum Beitrag]

Von der Torte bis zum Ring

Eine kürzlich veröffentlichte Statistik des Statistischen Landesamtes Sachsen zeigt, dass die Zahl der... [zum Beitrag]

Nichts genaues weiß man nicht...

Anfang 2020 überraschte die Verwaltung mit einem Konzept, in dem bisherige Bedenken zur Nutzung des... [zum Beitrag]

Tolles Weihnachtsprogramm!

Auch in diesem Jahr hatten sich die Schüler der Pestalozzi-Oberschule Meissen ein tolles Programm... [zum Beitrag]

Jürgen Grellmann

Am Abend des Neujahrsempfangs der Stadt Meißen und der Meißener Stadtwerke GmbH fand traditionell die... [zum Beitrag]

Abriss abgeschlossen

Seit letzter Woche läuft der Abriss eines Gebäudes an der Bahnhofstraße in Meissen. Bis in die 90er... [zum Beitrag]

Niemand hat vor, ein Porzellanmuseum...

Vor zwei Wochen hatte ein Vortrag des Meissner Stadtmarketing-Amtsleiters Christian Friedel für jede... [zum Beitrag]