Datum: 09.09.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: 6,05€ pro Quadratmeter

6,05€ pro Quadratmeter

SEEG gestaltet familienfreundliche Wohnungen am Robert-Koch-Platz


Viele Jahre stand das denkmalgeschützte Eckhaus am Robert-Koch-Platz 2 leer. Nun möchte die Stadtentwicklungs- und Stadterneuerungsgesellschaft Meissen hier familienfreundliche und kostengünstige Mietwohnungen schaffen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Neue Chefin im Jobcenter

Susann Lenz ist seit zwei Wochen im Amt und möchte nun weiter daran arbeiten, dass das Jobcenter den... [zum Beitrag]

Deutliches Ergebnis

Thomas Kirste hat bei der Landtagswahl das Direktmandat im Wahlkreis 39 Meissen-links errungen und ist... [zum Beitrag]

Unterstützung beim Gießen erwünscht!

Die Stadt Meissen ruft ihre Bürger dazu auf, beim Bewässern des Stadtgrüns zu helfen. [zum Beitrag]

21 Fragen an: Frank Richter

Wir stellen vor: Frank Richter, 59. Am 1. September tritt er im Wahlkreis 39 bei der Wahl zum Sächsischen... [zum Beitrag]

… um des Kaisers Bart!

Erster Sitzungstermin des Sozial- und Kulturausschusses des neuen Meissner Stadtrates. Der... [zum Beitrag]

Pflichttermin für Sachsens Pfarrer

Heute Vormittag fand in Meißen der 6. Sächsische Pfarrertrag statt. Neben den rund 700 teilnehmenden... [zum Beitrag]

Hausschwamm und Rindenpilz

Im August 2018 stürzte auf dem Gelände des städtischen Bauhofs an der Jaspisstraße ein Teil des... [zum Beitrag]

Nachträglich geheim!

In den 90er Jahren wurde der Triebischsteg zwischen Martinsbrücke und Hahnemannsplatz in Meissen saniert.... [zum Beitrag]

21 Fragen an: Martin Wengenmayr

Wir stellen vor: Martin Wengenmayr, 29. Am 1. September tritt er im Wahlkreis 39 bei der Wahl zum... [zum Beitrag]