Datum: 16.09.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Ein Sturzbier für den Gesellenbrief

Ein Sturzbier für den Gesellenbrief

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Meissen


Der 30. August war für viele Handwerker-Azubis der Region ein denkwürdiger Tag. Im Hotel Burgkeller fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Meißen statt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wer ins „Haus der Geheimnisträger“...

Dieses Haus atmet Geschichte. Selbst nach zweijähriger Bauzeit, in der es saniert wurde, sieht man... [zum Beitrag]

29. Karl May Festtage

Nach 2 Jahren Zwangspause fanden die 29. Karl May Festtage traditionell am Wochenende nach Christi... [zum Beitrag]

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld

Ein sicheres und lebenswertes Umfeld schaffen, das möchte die Stadt Meißen. Der Landespräventionsrat... [zum Beitrag]

Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2

Literaturfest: Katharina Franz - Teil 2 Autorenlesung: Katharina Franz liest aus "Wie man arm und... [zum Beitrag]

Literaturfest: Neven Subotic liest...

Literaturfest: Neven Subotic liest aus "Alles geben" - Teil 1 [zum Beitrag]

Meißen soll baden gehen

Die Stadträtin Simone Teske freute sich Anfang Juni bei der 28. Sitzung des Stadtrates, endlich grünes... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]

Wie wird der Würfel fallen?

Das ist der eckige Star, um den sich in ihrer Performance alles drehen wird. Am zweiten Juli wird in... [zum Beitrag]

Literaturfest: Dieter Kalka...

Autorenlesung: Dieter Kalka liest aus "Negerküsse in Zigeunersoße. Eine Streitschrift." [zum Beitrag]