Datum: 16.09.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Ein Sturzbier für den Gesellenbrief

Ein Sturzbier für den Gesellenbrief

Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Meissen


Der 30. August war für viele Handwerker-Azubis der Region ein denkwürdiger Tag. Im Hotel Burgkeller fand die Freisprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Region Meißen statt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Gefahr im Verzug oder...

1.438.883,43 Euro – das ist die Zahl des Tages. Der Oberbürgermeister wirbt dafür, dass diese fast 1 ½... [zum Beitrag]

Hopfenkönigin und Ex-Grüne

Einmal im Jahr treffen sich hochrangige Gäste aus Politik und Wirtschaft in der Privatbrauerei Schwerter... [zum Beitrag]

NPM aus der Lausitz

Vor einem reichlichen Jahr verabschiedete sich einer der beiden Porzellanhersteller aus Meissen. Die neue... [zum Beitrag]

Woche des Sehens

In der vergangenen Woche hatte der Blinden- und Sehbehindertenverband Sachsen zum Aktionstag ins... [zum Beitrag]

Ausstellung zum Revolutionsjubiläum

Letzte Woche wurde die Ausstellung „Kehrseiten – Eine Stadtwanderung durch das alte Meissen" im... [zum Beitrag]

Genießer auf Schusters Rappen

Sonnabendmorgen, die ersten Sonnenstrahlen lugen durch's Blattwerk. Am Gelände der Verkehrsgesellschaft... [zum Beitrag]

Meissen erlebt eine Style Mile

Für alle Technikfans präsentierte am Sonnabendnachmittag eine Gruppe von Automobilenthusiasten unter dem... [zum Beitrag]

2. Wahl in der Staatskanzlei

Die beiden kennen sich seit mehr als einem Jahr. Ministerpräsident Michael Kretschmer und Obstbauer... [zum Beitrag]

Auf den Spuren des Meissner Gänsejungen

Damit die Tradition der Übergabe des Kinderstadtführers an Erstklässler auch zukünftig fortgeführt werden... [zum Beitrag]