Datum: 13.09.2019
Rubrik: Sport

Olympischer Geist und Mau-Salto

2. Wettkampf des 30. Pokalturniers


30. Pokalturnier der Blauen Schwerter Meissen. Am Freitagmorgen starteten die ersten Männer in die Entscheidungen der Gewichtsklassen bis 55 bis 61, bis 67 und bis 73 Kilogramm Körpergewicht. Angetreten sind neun Athleten aus fünf Nationen. Erster Teilnehmer im Reißen ist Ryota Higashino aus Japan mit 100 Kilogramm Hantelgewicht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Alles im Plan!

Es war eines der Themen, die am Rande des letzten Bundesligawettkampfs der Gewichtheber diskutiert wurden... [zum Beitrag]

Weltrekord in Meissen?

Finale der Männer bei den 30. Pokalwettkämpfen im Zeichen der Blauen Schwerter. [zum Beitrag]

Der Endspurt beginnt

Noch zwei Monate, dann steigt Meissens sportlicher Höhepunkt des Jahres – das Pokalturnier der Blauen... [zum Beitrag]

Der Countdown läuft

In knapp drei Wochen ist es soweit. Der Pokal der Blauen Schwerter im Gewichtheben wird in Meissen... [zum Beitrag]

Handball-Girls-Day im Heiligen Grund

Am Sonnabend hatte der VfL Meissen zum Girlsday in die Sporthalle am Heiligen Grund... [zum Beitrag]

12 Mannschaften zum 12.

Am 25. Mai 2019 wurde der nun schon 12. Volksbank Cup im Tischtennis ausgetragen. Start war 9 Uhr und... [zum Beitrag]

Drei x Ehrenmitglied

So viele junge Leute waren noch nie auf der Heberbühne der neuen Athletikhalle versammelt. Im August... [zum Beitrag]

Lächelnd zum Sieg

2. Tag im Pokalturnier der Blauen Schwerter. Erster Versuch im Reißen: Marianne Saarhelo aus Finnland, 87... [zum Beitrag]

Es geht los!

Inzwischen künden auch die Fahnen vor der Athletikhalle des Sportkomplexes im Heiligen Grund vom... [zum Beitrag]