Datum: 13.09.2019
Rubrik: Sport

Olympischer Geist und Mau-Salto

2. Wettkampf des 30. Pokalturniers


30. Pokalturnier der Blauen Schwerter Meissen. Am Freitagmorgen starteten die ersten Männer in die Entscheidungen der Gewichtsklassen bis 55 bis 61, bis 67 und bis 73 Kilogramm Körpergewicht. Angetreten sind neun Athleten aus fünf Nationen. Erster Teilnehmer im Reißen ist Ryota Higashino aus Japan mit 100 Kilogramm Hantelgewicht.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Der Endspurt beginnt

Noch zwei Monate, dann steigt Meissens sportlicher Höhepunkt des Jahres – das Pokalturnier der Blauen... [zum Beitrag]

Höchstleistung an der Langhantel

Roman Lassotta in ungewohnter Rolle. Als frisch gebackenes Ehrenmitglied des Athletikclub Meissen hat er... [zum Beitrag]

Noch 5 Monate

In fünf Monaten steigt Meissens Gewichtheber-Highlight 2019 – der Pokal der Blauen Schwerter. Die... [zum Beitrag]

Lächelnd zum Sieg

2. Tag im Pokalturnier der Blauen Schwerter. Erster Versuch im Reißen: Marianne Saarhelo aus Finnland, 87... [zum Beitrag]

Alles im Plan!

Es war eines der Themen, die am Rande des letzten Bundesligawettkampfs der Gewichtheber diskutiert wurden... [zum Beitrag]

Der Countdown läuft

In knapp drei Wochen ist es soweit. Der Pokal der Blauen Schwerter im Gewichtheben wird in Meissen... [zum Beitrag]

Starke Frauen

Letzter Tag des Pokals der Blauen Schwerter, vorletzter Wettkampf. Am Start sind die Damen bis 81, bis 87... [zum Beitrag]

Umzug abgeschlossen

Mehr als 40 Jahre zierte sie den Giebel der alten Meissner Gewichtheberhalle. Jetzt steht die markante... [zum Beitrag]

Meissen schlägt Berlin

Der AC Meissen empfängt in heimischer Halle die Heber von Empor Berlin. Es geht um Punkte in der 2.... [zum Beitrag]