Datum: 14.02.2020
Rubrik: Sport
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Meissen schlägt Berlin

Meissen schlägt Berlin

Lichtblick auf der Heberbühne


Der AC Meissen empfängt in heimischer Halle die Heber von Empor Berlin. Es geht um Punkte in der 2. Bundesliga im Gewichtheben. Nach zuletzt eher mäßigen Mannschaftsleistungen stehen die Meissner vor dem Problem, den Gegner nicht so richtig einschätzen zu können. Wenn nichts schief geht könnte die Meissner Truppe an die 580 Punkte herankommen, ob das gegen die Hauptstädter reicht, wird sich zeigen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Nur noch 1 Monat

Im Sportzentrum Heiliger Grund wird trainiert was das Zeug hält.Denn bald ist es soweit. Am 1.... [zum Beitrag]

Ausfälle konnten nicht kompensiert...

Am Sonnabend stand für die Gewichtheber und -heberinnen des AC Meißen das Duell mit dem TSC Berlin im... [zum Beitrag]

Der Countdown läuft

In knapp drei Wochen ist es soweit. Der Pokal der Blauen Schwerter im Gewichtheben wird in Meissen... [zum Beitrag]

Und dann kam zum Unglück auch noch...

Der Start des AC Meissen in die neue Bundesligasaison war unbefriedigend. 0:3 Punkte gegen schwache... [zum Beitrag]

Internationales Gewichtheberturnier...

Nach zweijähriger Pause soll er in diesem Jahr endlich wieder stattfinden:  Der Pokal der... [zum Beitrag]

Bis zum Weltrekordversuch!

Drei Tage Weltklasse-Sport in Meissen sind zu Ende. Das 30. Internationale Pokalturnier der Blauen... [zum Beitrag]

Weltrekord in Meissen?

Finale der Männer bei den 30. Pokalwettkämpfen im Zeichen der Blauen Schwerter. [zum Beitrag]

Am Ende knapp

Zur ersten Begegnung der neuen Saison in der 2. Bundesliga Gewichtheben, empfing der Atletik Club... [zum Beitrag]

Hauptsache Turnen fetzt!

Unter dem Motto „Hauptsache Turnen fetzt!“ fand an den beiden Tagen des vergangenen Wochenendes wieder... [zum Beitrag]