Datum: 25.09.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Probleme schon zu Beginn

Probleme schon zu Beginn

OB muss Vorlagen zurückziehen


Da die Tischuhr des Ratssaales immer noch defekt ist, war ein Blick auf das Smartphone notwendig, um pünktlich beginnen zu können.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Haarschnitt mit Auflagen

Seit letzter Woche Montag können in Sachsen neben Kosmetikern und Nagelstudios auch Friseure wieder... [zum Beitrag]

4. Live-Chat mit Meissens OB

Olaf Raschke beantwortete erneut live Zuschauerfragen bei Meissen Fernsehen [zum Beitrag]

Wein oder nicht Wein?

Meißner Weinfest Ende September 2020 wird weiterhin geplant. Deadline 31. August. [zum Beitrag]

Blütenpracht am Bahnhof

Am Dienstag war es wieder soweit. Steffen Heirich, der Chef des Bahnhofsrestaurants SAXONIA in Meissen... [zum Beitrag]

Schulbetrieb aufgenommen

Als erstes Bundesland entschloss sich Sachsen diese Woche die Schulen wieder für alle Klassen zu öffnen.... [zum Beitrag]

Zwischenspiel mit Hindernissen

Auch das Theater Meissen steht aktuell vor einigen Herausforderungen. Wir sprachen mit der Theaterchefin... [zum Beitrag]

Waldsterben geht weiter

Meissens Revierförster zur aktuellen Waldsituation [zum Beitrag]

Corona-Fallzahlen vom 26. Mai 2020

Landrat Arndt Steinbach zu den Covid-19-Fallzahlen im Landkreis vom 26. Mai [zum Beitrag]

Jungweinprobe 2020

Am Sonnabend veranstaltete das Weingut Ricco Hänsch im Meißner Kapitelberg seine Jungweinprobe 2020. [zum Beitrag]