Datum: 18.11.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Gegen die Stimmen der AfD

Gegen die Stimmen der AfD

Stadtrat mit großer Mehrheit für Demokratieförderung


Das Bundesprogramm „Demokratie leben!“ fördert ziviles Engagement sowie demokratisches Verhalten auf kommunaler, regionaler und überregionaler Ebene. Vor allem Vereine, Projekte und Initiativen, die sich der Förderung von Demokratie und Vielfalt widmen, werden unterstützt. Die erste Förderperiode von „Demokratie leben!“ lief von 2015 bis 2019. Zur Beteiligung an der nächsten Förderperiode sollte der Stadtrat zu Meissen jetzt einen Beschluss fassen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Baden unter Auflagen

Seit dem 15. Mai dürfen Sachsens Freibäder laut Corona-Schutz-Verordnung vom 12. Mai wieder öffnen. Im... [zum Beitrag]

Corona-Situation im Landkreis...

[zum Beitrag]

Dauerbrenner Caravaning

Die Caravanstellplätze in Meißen sind schon lange ein großes Streitthema. Die Herstellung bestimmter... [zum Beitrag]

Begrüßungsmedaille für Ella Carlotta

Es ist seit 12 Jahren eine feste Tradition der Stadt Meissen die Übergabe der Begrüßungsmedaille für... [zum Beitrag]

Ashtanga & Yin in Meissen

Genau einen Tag vor dem offiziellen Welt-Yoga-Tag öffnete auf dem Meißner Theaterplatz ein neues... [zum Beitrag]

Carla Schwiegk liest im Jahnaischen Hof

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Kerstin Schimmel liest im Studio...

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Silvio Colditz liest im Kunstverein

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Auf den Spuren der Rübenbahn

Sieben Kilometer westlich von Meißen in der Hügellandschaft der Lommatzscher Pflege liegt das Dorf... [zum Beitrag]