Datum: 04.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: (Noch) kein Plan fürs Geld

(Noch) kein Plan fürs Geld

Meissen geht ins neue Jahr ohne Haushalt


 

Jahrelang war es gute Tradition, dass die Diskussion zum Haushaltsplan der Stadt Meissen bereits im Vorjahr abgeschlossen wurde. Diesmal warteten die Räte darauf vergeblich und auch die sachkundigen Bürger wunderten sich im November.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Mode vom Malermeister

2020 haben die Septemberwochenenden in Meissen einiges an Veranstaltungen zu bieten. Nach Literaturfest... [zum Beitrag]

Zwischen Freibad und Elternbeiträgen

Vor einem Jahr begann der neue Meissner Stadtrat mit seiner Arbeit. Diese 12 Monate sind Gegenstand von... [zum Beitrag]

Fuss-, Hand-, Volley- oder...

Am Sonntag konnte auf dem Außenareal der historischen Jahn-Sport-Halle die neu errichtete... [zum Beitrag]

B6 wieder offen

Die ursprünglich bis Ende August geplanten Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten an der Stützwand der... [zum Beitrag]

AfD als Zünglein an der Waage?

Vor einem Jahr begann der neue Meissner Stadtrat mit seiner Arbeit. Diese 12 Monate sind Gegenstand von... [zum Beitrag]

Feldbahn, Klingelanlage und Eigenanteile

Die Arbeiten am derzeit teuersten Bauprojekt der Stadt Meißen gehen voran. Inzwischen sind die Kragarme am... [zum Beitrag]

Zwei Literaturfestpreisträgerinnen 2020

Zum Abschluss des 11. Meissner Literaturfestes wurde am Sonntag der vom Rotary-Club gestiftete... [zum Beitrag]

Der Taler zum Weinherbst

Seit vielen Jahren dient dieser Termin als Vorbote auf das Radebeuler Herbst- und Weinfest: Die... [zum Beitrag]

Flächendeckender Breitbandausbau bis...

Am Dienstag empfingen Meissens Oberbürgermeister Olaf Raschke und der städtische Wirtschaftsförderer... [zum Beitrag]