Datum: 11.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Moderate Steigerung

Moderate Steigerung

Müllgebühren ab 2020


Trotz der steigenden Leistungen des Verbandes wurden die Gebühren für die Haushalte seit mehr als zehn Jahren stabil gehalten. Bedingt durch die allgemeine Kostenentwicklung in der Abfallwirtschaft macht sich für den kalkulierten Zeitraum 2020-2022 eine Gebührenerhöhung nötig.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Geldsegen für die Johanneskirche

Die Johanneskirchgemeinde erhielt eine Fördermittelzusage zur Restaurierung des Triumphbogens in der... [zum Beitrag]

Plossen #1 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Fahrplanänderungen bei Bussen

Zum Ende der Winterschulferien ab 23. Februar wird es im Verkehrsverbund Oberelbe einige... [zum Beitrag]

Plossen #6 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Plossen #7 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Angebot > Nachfrage

In einem Coswiger Unternehmen für Bremsbelagtechnologie, fand letzte Woche ein Pressetermin zu gleich... [zum Beitrag]

Stadtrat „altert“ sprunghaft

Der neue Meissner Stadtrat ist gerade mal ein halbes Jahr im Amt, da gibt es bereits den ersten... [zum Beitrag]

Plossen #5 - Diskussion nicht nur um...

Es gibt wohl kaum ein Thema, das die politischen Akteure in Meissen mehr spaltet als der geplante Ausbau... [zum Beitrag]

Keine Baugenehmigung für Kloster?

Die Stadt Meissen hat sich ein neues integriertes Stadtentwicklungskonzept gegeben. In diesem Konzept... [zum Beitrag]