Datum: 17.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Wer schreibt, der bleibt!

Wer schreibt, der bleibt!

Widerstand gegen das Schriftlichkeitsgebot


Immer wieder hatte es in den letzten Monaten Dispute zur Protokollführung des Meissner Stadtrates gegeben. Im Kern geht es um den Vorwurf, dass der Diskussionsverlauf lückenhaft oder einseitig niedergeschrieben sei. Mehrfach hatten Stadträte sich über diese Praxis beschwert und Protokolle entsprechend der Geschäftsordnung verlangt. Dort ist festgeschrieben, dass der Verlauf der Entscheidungsfindung zu protokollieren ist. Der Oberbürgermeister lehnt dies konsequent ab und will nur ein so genanntes Ergebnisprotokoll herausgeben. Offenbar gibt es nun Stadträte, die sich das nicht mehr gefallen lassen wollen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Murmeln und bolzen

Eines der Ziele, die die Bürgerstiftung Meissen verfolgt, ist es, mehr Bewegungsangebote zu schaffen.... [zum Beitrag]

Wie marode ist der Triebischsteg?

Es ist wohl Meissens größtes – oder zumindest teuerstes - Tiefbauprojekt des noch jungen Haushaltsjahres... [zum Beitrag]

Gemeinsam in die Zukunft

Vielleicht lag es daran, dass die zahlreichen Leporellos sich gegen die Installation sträubten, weil sie... [zum Beitrag]

Londonreise mit „Spielgeld“

Stimmungsvoll ging es zu, auf der Siegerehrung zum Planspiel Börse in der Sparkasse Meissen. Die zehn... [zum Beitrag]

Glühwein und Lagerfeuer

Am Sonnabend lädt die Stadt Meissen gemeinsam mit der Feuerwehr zum Weihnachtsbaumverbrennen auf den... [zum Beitrag]

Putzen für 2020

Aktuell ist die Dauerausstellung in der Albrechtsburg Meissen für Besucher geschlossen. Grund ist der... [zum Beitrag]

Abkühlung gefällig?

Seit 1982 ist dieses Ritual zu beobachten. Immer am 3. Sonnabend eines neuen Jahres treffen sich... [zum Beitrag]

August und Olaf

Gestern Abend war das Theater Meissen besonders feierlich illuminiert. Der Oberbürgermeister hatte zum... [zum Beitrag]

Gabriele Herrmann

Am Abend des Neujahrsempfangs der Stadt Meißen und der Meißener Stadtwerke GmbH fand traditionell die... [zum Beitrag]