Datum: 18.12.2019
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Fragepüppchen Ingrid Boysen

Fragepüppchen Ingrid Boysen

Eine Einwohnerin gibt keine Ruhe


Wenn Fragen unbeantwortet im Raum stehen bleiben, fördert das den Unmut. Auch in der Dezemberstadtratssitzung im Meissner Ratssaal war der Ärger über ausbleibende Antworten zu spüren – ein Ärger, der wieder neue Fragen aufwirft.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Eleganz trotz Regen

Am vergangenen Wochenende hatten sich trotz strömenden Regen zahlreiche Weinfreunde, Oldtimer- und... [zum Beitrag]

Auf den Spuren der Rübenbahn

Sieben Kilometer westlich von Meißen in der Hügellandschaft der Lommatzscher Pflege liegt das Dorf... [zum Beitrag]

Endlich Urlaub?

Die Lage für die Reisebranche hat sich inzwischen etwas entspannt. So wurde das Busreiseverbot aufgehoben... [zum Beitrag]

Corona-Situation im Landkreis...

[zum Beitrag]

Gestaltungssatzung, Erbrecht und...

Dass es auch innerhalb des neu zusammengesetzten Stadtrats vielschichtige Bedenken an dem Bauvorhaben... [zum Beitrag]

Kerstin Schimmel liest im Studio...

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Dauerbrenner Caravaning

Die Caravanstellplätze in Meißen sind schon lange ein großes Streitthema. Die Herstellung bestimmter... [zum Beitrag]

Carla Schwiegk liest im Jahnaischen Hof

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Silvio Colditz liest im Kunstverein

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]