Datum: 08.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Immer wieder kommt die Erinnerung...

Immer wieder kommt die Erinnerung...

Stadtratsprotokoll dokumentiert Fehlinformationen


Corona greift in alle Lebensbereiche ein. Wie in der letzten Bauausschusssitzung des Meissner Stadtrates zu erleben war, sogar in Grundstücksgeschäfte oder das Erinnerungsvermögen. Meissen Fernsehen hatte bereits im Januar festgestellt, dass es zu einem wichtigen Grundstücksgeschäft offensichtliche Erinnerungslücken gab.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Kerstin Schimmel liest im Studio...

In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen... [zum Beitrag]

Ampel bis September

Auf der Bundesstraße B6 finden bis voraussichtlich 31. August Instandsetzungsarbeiten an der Stützwand... [zum Beitrag]

Am Wochenende wird’s heiß!

Um das kulturelle Leben in Meissen nach der Coronapause wieder anzukurbeln und freischaffende Künstler... [zum Beitrag]

Freitagskonzert: Gerhard Schöne

Zur Unterstützung freischaffender Musiker und Künstler während der Corona-Pandemie präsentieren Meissens... [zum Beitrag]

B6 im Sommer dicht

Ab Dienstag, dem 23.6. müssen Kraftfahrer auf der B6 zwischen Niederwartha und Meißen einen Umweg... [zum Beitrag]

Corona-Fallzahlen vom 30. Juni 2020

Gemeindevertreter Ralf Hänsel zu den Covid-19-Fallzahlen vom 30. Juni im Landkreis Meissen [zum Beitrag]

Fertig zum Schulstart 2021?

Die umfangreiche Sanierung und der Ausbau der Questenberggrundschule gehen weiter voran. In dieser Woche... [zum Beitrag]

Meißens erster Steampunk

Neben dem Steampunk-Spezialmarkt setzt sich der Verein "Mit Zahnrad und Zylinder" auch für das Gedenken... [zum Beitrag]

«Hyphen» im Kunstverein

Im Meissner Kunstverein ist derzeit die Ausstellung mit dem Titel "Hyphen" zu sehen. [zum Beitrag]