Datum: 17.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Kerstin Schimmel liest im Studio Else Gold

Kerstin Schimmel liest im Studio Else Gold

4. Lesung aus der Reihe


In Kooperation mit dem Kunstverein lädt die Evangelische Akademie Meissen zu einem literarisch-digitalen Spaziergang. Anlässlich des 100. Zündblättchens, dem Heftchen das seit 16 Jahren überelbsche Kunst und Literatur verbindet, haben einige Autoren und Autorinnen an besonderen Orten ihre Werke vorgetragen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Wann erklingt die Porzellanorgel?

Noch zu Lebzeiten setzte sich der bekannte Porzellankünstler Ludwig Zepner dafür ein, die weltweit... [zum Beitrag]

Großeinsatz im Schlossgelände

Auf dem Gelände von Schloss Wackerbarth, zu Füßen des Belvedere, wurden am vergangenen Donnerstag,... [zum Beitrag]

1000 Kinder auf dem Rummel

Kurz vor Beginn des Weinfestes am Freitag, hat Schausteller Peter Vennedey den gesamten Rummel für... [zum Beitrag]

Impressionen und Meinungen zum...

[zum Beitrag]

Weinfestumzug 2022 - Teil 1

Festumzug zum Weinfest vom 25.09.2022   [zum Beitrag]

Rummel-Aufbau & Staffelstab-Übergabe

Am gestrigen Dienstag-Mittag sind die letzten Fahrgeschäfte für den 2022er Weinfest-Rummel auf dem... [zum Beitrag]

#Offengeht

Im Landkreis Meißen finden zurzeit die interkulturellen Wochen statt. Eröffnet wurden diese am... [zum Beitrag]

Zusätzliche öffentliche...

Am Wochenende 23. bis 25. September finden die traditionsreichen Weinfeste in Radebeul und Meißen statt.... [zum Beitrag]

Schwarze Mamba im Antennenwald

In Niederau gibt es ein Grundstück, das regelmäßig die neugierigen Blicke von Passanten anzieht. Grund ist... [zum Beitrag]