Datum: 25.06.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Auf den Spuren der Rübenbahn

Auf den Spuren der Rübenbahn

Heimatverein bewahrt in Löthain Erinnerungen an die ehemalige Schmalspurstrecke


Sieben Kilometer westlich von Meißen in der Hügellandschaft der Lommatzscher Pflege liegt das Dorf Löthain. Hier, im ehemaligen Bahnhofsgebäude, hält der Heimatverein Käbschütztal die Erinnerung an die Schmalspurstrecke Wilsdruff – Gärtitz am Leben.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Unterstützung für´s Schmale Haus

Am 7. Februar 2024 konnten durch einen glücklichen Umstand gleich mehrere Tausend Euro Spendengelder... [zum Beitrag]

Jugendarbeit stärken

Der vollständige Verlauf des Tagesordnungspunktes  "Prüfung zur weiteren Nutzung der ehemaligen... [zum Beitrag]

Bildungsreise zu Orten des Grauens

Jedes Jahr am 27. Januar wird bundesweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Zwei Tage... [zum Beitrag]

Kinderfaschings-Disco in der Hafenstraße

Unter dem fröhlichen Lichtspiel der Discokugel und dem pulsierenden Rhythmus bekannter Kinderhits... [zum Beitrag]

Politischer Aschermittwoch 2024: FDP

[zum Beitrag]

Schmierereien und kaputte Tür

Die Stadt Meißen ist weiterhin auf der Suche nach einem passenden Objekt für einen Jugendclub. Als... [zum Beitrag]

In der Ruhe liegt die Kraft

Im November 2020 wurde am Meißner Krematorium der Grundstein für eine neue unterirdische Leichenhalle... [zum Beitrag]

Jetzt wird´s bunt

29. Politischer Aschermittwoch in Meißen [zum Beitrag]

Unter die Narren gemischt

Dass in Meißen vernünftig Fasching gefeiert wird, beweisen seit Jahren die Karnevalisten des MCV – des... [zum Beitrag]