Datum: 03.12.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Neuer Anlauf mit Crowdfunding

Neuer Anlauf mit Crowdfunding

Hahnemannzentrum setzt zur Fertigstellung des „Aus-der-Not-Helfer-Hauses“ erneut auf Schwarmfinanzierung


Langsam aber stetig wächst das „Aus-der-Not-Helfer-Haus“ auf dem Gelände des Zisterzienserinnenklosteranlage "Zum Heiligen Kreuz". Da für die finale Fertigstellung des neuen Veranstaltungshauses noch finanzielle Mittel benötigt werden, setzt das Meissner Hahnemannzentrum nun erneut auf eine Online-Schwarmfinanzierung.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Maske oder keine Maske?

In der gesamten Altstadt von Meißen herrscht seit Tagen Maskenpflicht. Eingehalten wird diese kaum, auch... [zum Beitrag]

Vom Zinn zu Zahnrad und Zylinder

Pünktlich zum Vorweihnachtsgeschäft hat letzte Woche in der Burgstraße der... [zum Beitrag]

Bei Problemen hilft der Onlineservice

Auch die Meissner Stadtwerke sind von den aktuellen Entwicklungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus... [zum Beitrag]

Von Entspannung weit entfernt

Landrat Ralf Hänsel zu den Ergebnissen des heutigen Krisenstabs. [zum Beitrag]

Neue Bäume für neue Bürger

Sinnbildlich für neu eingebürgerte Menschen wurden auf der Bosel über 2000 Bäume gepflanzt. [zum Beitrag]

Zahnarzt im Advent

Bereits in der ersten Corona-Welle gab es rund um den Zahnarztbesuch jede Menge offene Fragen. Inzwischen... [zum Beitrag]

Weihnachtssterne und Glühweintaxi

TvM-Moderatorin Nicole Riethausen hat sich die Adventsaktion der Zaschendorfer Dorfgemeinschaft angesehén. [zum Beitrag]

Haushaltsdiskussion diesmal eher...

Noch vor Ablauf des letzten Jahres beriet der Stadtrat zu Meißen über den Haushaltsplan 2021. Angesichts... [zum Beitrag]

Prägte Meißen über 30 Jahre lang

Dr. Thomas Pohlack ist tot. Der frühere Meißner Oberbürgermeister starb am 3. Januar. Dr. Thomas Pohlack... [zum Beitrag]