Datum: 15.12.2020
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Von Entspannung weit entfernt

Von Entspannung weit entfernt

Angeblich fallender Inzidenzwert beruht auf Datenpanne.


Landrat Ralf Hänsel zu den Ergebnissen des heutigen Krisenstabs.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Dritte Welle überstanden

Da der Schwellenwert 35 der Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge im Landkreis... [zum Beitrag]

Leo's Wandbild ist (fast) fertig

Bis auf ein paar kleine Feinarbeiten hat der Künstler Kay Leonhardt sein Fassaden-Wandbild am... [zum Beitrag]

Bunte Blühwiese

2019 säten Mitglieder des Jugendstadtrats eine Blühwiese. Das Ergebnis kann aktuell bewundert... [zum Beitrag]

Porzellanschild für die Frauenkirchorgel

Schon bald soll die restaurierte Frauenkirch-Orgel mit einem Werk aus Meissener Porzellan ergänzt... [zum Beitrag]

Neues Gymnasium in Weinböhla

Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei in Weinböhla wird ein neues Freies Gymnasium gebaut.... [zum Beitrag]

Jugendstadtrat wird erwachsen

Meißen hat seit September 2016 einen Jugendstadtrat. Zu Beginn ging es den Mitgliedern erst einmal... [zum Beitrag]

Geschäfte auf, Testzentren zu

Langsam nimmt das touristische Leben wieder Fahrt auf. Meißens Gewerbetreibende können seit letzter... [zum Beitrag]

Zwischen Normalität und „Klatsche“

Regelmäßig gibt es Prüfungen des städtischen Handelns durch den Sächsischen Rechnungshof. Meißen... [zum Beitrag]

Platz schaffen für Umbau

Wie für viele andere war das letzte Jahr auch für den Meissner Raumausstatter „Teppich Schmidt“ ein... [zum Beitrag]