Datum: 19.01.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Rückgang ja - Trendwende?

Rückgang ja - Trendwende?

Aktuelle Informationen aus dem Corona-Krisenstab des Landkreises vom 19. Januar 2020


Wir sprechen mit Landrat Ralf Hänsel zur Interpretation der aktuellen Zahlen, weiteren Maßnahmen, Teststrategien, die Auswirkungen auf die Wirtschaft und zum Stand der Impfungen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Masken und offene Türen

Corona hat vieles verändert, aber nicht alles - auch in Meißen. Da die Voraussetzungen noch nicht... [zum Beitrag]

Einkaufen nach Termin

Seit dieser Woche können Händler auch in Meißen den sogenannten „Click-and-Collect“ - Service... [zum Beitrag]

15-Kilometer-Begrenzung und andere...

Aktuelles zur Corona-Lage im Landkreis Meißen von Landrat Ralf Hänsel.   [zum Beitrag]

Provisorium bekommt Provisorium

Nun ist es passiert Die Schule auf dem Questenberg in Meißen wird später fertig, als geplant. Das... [zum Beitrag]

Plastikmüll im Winterhafen

Schnell steigende Temperaturen innerhalb der letzten Woche ließen den Pegel der Elbe steigen. Die... [zum Beitrag]

Covid statt Schußwunde

Viele Wochen waren Bundeswehrsoldaten im Kreis Meißen im Einsatz, um bei der Bewältigung der... [zum Beitrag]

Winterbaustelle Questenbergschule

Es wird mit Sicherheit eine der teuersten Grundschulen Deutschlands – die Questenbergschule in... [zum Beitrag]

Über Umwege zurück

Das Meissner Stadtmuseum erhielt eine Schenkung eines verloren geglaubten Gemäldes.   [zum Beitrag]

Die Mühen der Ebene

Aktuelles zur Corona-Lage im Landkreis Meißen von Landrat Ralf Hänsel.   [zum Beitrag]