Datum: 02.06.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Brennendes Toilettenpapier

Brennendes Toilettenpapier

Erneuter Feuerwehreinsatz am Markt


Am Dienstagabend wurde das beschauliche Treiben auf dem Meißner Marktplatz durch einen Feuerwehreinsatz unterbrochen. Kurz nach 18.00 Uhr waren die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Meißen alarmiert worden. Die Brandmeldeanlage im Gebäude am Markt 3 hatte ausgelöst. Das ist der Dienstsitz des Bürgermeisters. So wie vor 14 Tagen bereits im Rathaus, waren auch diesmal brennende Papierrollen in einer Toilette die Ursache. Die Beamten des Polizeireviers Meißen haben die Ermittlungen aufgenommen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Noch süßer als sonst!

Die ersten Erdbeeren auf dem Feld zwischen Neusörnewitz und Brockwitz sind reif. Seit dieser Woche... [zum Beitrag]

Porzellan trifft Semantik

Am Wochenende konnte der chinesische Künstler Zhou Qi mit einer Ausstellung seinen 8-wöchigen Aufenthalt... [zum Beitrag]

Brennender LKW

Auf der B101 zwischen B6, Neuer Elbbrücke und Abzweig nach Gasern kam es heute Vormittag zu einem... [zum Beitrag]

Freibadsaison gestartet

Das Waldbad Oberau hat wieder geöffnet. Angesichts der steigenden Temperaturen kommen die... [zum Beitrag]

Bunte Blühwiese

2019 säten Mitglieder des Jugendstadtrats eine Blühwiese. Das Ergebnis kann aktuell bewundert... [zum Beitrag]

Platz schaffen für Umbau

Wie für viele andere war das letzte Jahr auch für den Meissner Raumausstatter „Teppich Schmidt“ ein... [zum Beitrag]

Zwischen Normalität und „Klatsche“

Regelmäßig gibt es Prüfungen des städtischen Handelns durch den Sächsischen Rechnungshof. Meißen... [zum Beitrag]

Porzellanschild für die Frauenkirchorgel

Schon bald soll die restaurierte Frauenkirch-Orgel mit einem Werk aus Meissener Porzellan ergänzt... [zum Beitrag]

Dritte Welle überstanden

Da der Schwellenwert 35 der Sieben-Tage-Inzidenz an fünf Werktagen in Folge im Landkreis... [zum Beitrag]