Datum: 09.06.2021
Rubrik: Nachrichten
Diesen Beitrag jetzt bestellen

Bestellen Sie jetzt diesen Beitrag auf einem Medium nach Ihrer wahl.
Beitrag: Nun kann das Dach gedeckt werden

Nun kann das Dach gedeckt werden

Erfolgreiche Crowdfundingkampagne zur Jahnhalle und Beitrag im „Monumente-Magazin“


Durch einen Beitrag im Fördermagazin der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bekommt die Meißner Jahnhalle überregionale Aufmerksamkeit.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik


Zwischen Normalität und „Klatsche“

Regelmäßig gibt es Prüfungen des städtischen Handelns durch den Sächsischen Rechnungshof. Meißen... [zum Beitrag]

Fremdes im Klosterhof

Unter dem Titel „Fremde“ fand vom 6. bis 13. Juni im Klosterhof St. Afra Meißen eine Künstler- und... [zum Beitrag]

Barrierefreiheit als Vorraussetzung

Der Verein Meißner Lebenshilfe e.V. könnte zukünftig den Betrieb des Tierparks übernehmen.   [zum Beitrag]

Noch süßer als sonst!

Die ersten Erdbeeren auf dem Feld zwischen Neusörnewitz und Brockwitz sind reif. Seit dieser Woche... [zum Beitrag]

Bunte Blühwiese

2019 säten Mitglieder des Jugendstadtrats eine Blühwiese. Das Ergebnis kann aktuell bewundert... [zum Beitrag]

Platz schaffen für Umbau

Wie für viele andere war das letzte Jahr auch für den Meissner Raumausstatter „Teppich Schmidt“ ein... [zum Beitrag]

Poller wieder in Betrieb

Die Pollerzeiten auf der Elb- und Burgstraße wurden wieder dauerhaft von 11 Uhr bis zum nächsten... [zum Beitrag]

Jugendstadtrat wird erwachsen

Meißen hat seit September 2016 einen Jugendstadtrat. Zu Beginn ging es den Mitgliedern erst einmal... [zum Beitrag]

Neues Gymnasium in Weinböhla

Auf dem Gelände einer ehemaligen Gärtnerei in Weinböhla wird ein neues Freies Gymnasium gebaut.... [zum Beitrag]